Livestream

Bremen Eins Sendungen Sonntag aus Bremerhaven

Sonntag aus Bremerhaven

Popup-Stores gegen leere Läden

6. Januar 2019, 12:00 Uhr

Leerstand in der City: Das kam in Bremerhaven immer wieder vor. Doch die städtische Wohnungsbaugesellschaft hat ein Mittel dagegen gefunden: So genannte "Popup Stores", also Läden auf Zeit, beleben die City. Darüber und über andere Themen aus Bremerhaven berichtet unsere Sendung am Sonntag mit Moderator Ansgar Langhorst.

Mike Mio [Quelle: Radio Bremen, Dörthe Schmidt]
Mike Mio ist schon zum zweiten Mal dabei. [Quelle: Radio Bremen, Dörthe Schmidt]

In den Popup-Stores in Bremerhavens Flaniermeile, der Bürgermeister-Smidt-Straße, und der Leher Hafenstraße dürfen junge Leute und Quereinsteiger unkompliziert testen, wie es ist, einen eigenen Laden zu haben. Einer der Shop-Betreiber ist Mike Mio. Vor einem Jahr hatte er drei Tage lang einen eigenen Popup-Store, dieses Jahr hat er sich an ein anderes Konzept drangehängt und Weihnachtsgeschenke auf einer kleineren Fläche verkauft. "Springflut ist einfach, flexibel und unkompliziert", findet er.

Es gab schon Behindertenwerkstätten, Kunstprojekte und und andere Popup-Projekte – aus sieben Testbetrieben sind sogar dauerhafte Geschäfte geworden. Für Sieghard Lückehe, Chef der städtischen Wohnungsbaugesellschaft "Stäwog", ist das ein Rundum-Erfolg: "Und zwar nicht nur für die Stäwog, sondern auch für die Stadt: Weil man doch sieht, dass hier wieder eine gewisse Vielfalt einzieht, die man sonst vermisst hat."

Berliner im Fischereihafen, Eiswette an der Weser

Foto von der Bremer Eiswette 2017. [Quelle: Radio Bremen, Dirk Osmers]
Geiht die Weser? [Quelle: Radio Bremen, Dirk Osmers]

Außerdem berichten wir aus dem Fischereihafen: Dort heißt es "Prosit Neujahr" – und die Wirtschaft spendiert 2019 Glas Sekt und genau so viele Berliner. Unsere Reporterin Sina Derezinsky ist live dabei.

Und ausnahmsweise blicken wir von unserer Bremerhaven-Sendung aus nach Bremen: Steiht die Weser oder geiht sie? Diese auch in diesem Jahr eher rhetorische Frage wird bei der Eiswette am Bremer Osterdeich beantwortet.

Bremen Eins