Livestream

Bremen Eins Sendungen Oldiebörse

Sendung

Die Oldiebörse feiert Abschied

Verborgene Plattenschätze wieder entdeckt

7. Dezember 2020, 20:00 Uhr

Dirk Böhling und Thomas Schönherr vor Vinyl-Schallplatten [Quelle: Radio Bremen, Tammo Jans]
Dirk Böhling (links) und Thomas Schönherr präsentieren die Oldiebörse jeden ersten Montag im Monat. [Quelle: Radio Bremen, Tammo Jans]

Eine der dienstältesten Hörfunksendungen von Radio Bremen ging von der Antenne – die Oldiebörse verabschiedete sich von ihrer großen Fangemeinde. Die letzte Ausgabe der Oldiebörse ging am 7. Dezember um 20 Uhr über den Äther und hielt einige Abschiedsüberraschungen bereit. Es hieß zum letzten Mal: "Guten Abend, Herr Schönherr; guten Abend, Herr Böhling!“

"Wir finden, dass es nun genug ist und freuen uns über 25 gemeinsame Radio-Jahre", sagen die beiden Sendungsmacher Dirk Böhling und Thomas Schönherr mit Stolz. Auf der Suche nach einem geeigneten Zeitpunkt für das Ende der Sendung, deren Grundidee sich durch Online-Angebote wie Musik-Erkennungs-Apps und Suchmaschinen mittlerweile überlebt hat, lag das 25. Jubiläumsjahr auf der Hand.

Wie alles begann

 Thomas Schönherr und Dirk Böhling mit dem Eröffnungsslogan ihrer Sendung auf Coronamasken [Quelle: Radio Bremen, Dirk Böhling]
Es hieß es zum letzten Mal: "Guten Abend, Herr Schönherr; guten Abend, Herr Böhling!“ [Quelle: Radio Bremen, Dirk Böhling]

Thomas Schönherr war zu dieser Zeit Restaurantchef in einem Bremer Hotel, Dirk Böhling hatte seine Arbeit beim Hörfunk von Radio Bremen gerade erst begonnen und wohnte in eben diesem Hotel. Der oben beschriebene Zufall (war es einer?) führte die beiden in der Hotelbar (wo auch sonst?) zueinander. Bremens größter Plattensammler und Oldie-Experte Schönherr und Radiomoderator Böhling kamen ins Gespräch, das mit den Böhlingschen Worten "Wir machen mal was zusammen" endete. Was daraus wurde, ist eine Radio-Erfolgsgeschichte, ein ebenso einfaches wie geniales Sendungs-Konzept und mittlerweile eine der ältesten Hörfunksendungen von Radio Bremen.

Eine weltweite Fangemeinde

Patrick Jahn assistiert am Hörertelefon [Quelle: Radio Bremen, Tammo Jans]
Keine Oldiebörse ohne Hörertelefon und das steht nie still. Patrick Jahn sitzt am Ende der Leitung, wenn die Oldiefans anrufen. Selten hat er keine Zeit... [Quelle: Radio Bremen, Tammo Jans]

Heute wartet eine ständig wachsende Fangemeinde – dank Internet mittlerweile weltweit – an jedem ersten Montag im Monat auf die Oldiebörse. Wie vielen Hörerinnen und Hörern bisher bei ihrer Titelsuche geholfen werden konnte, ist nicht zählbar – ebenso wie die eingehenden Anrufe während der Sendung. Freudentränen hat es schon gegeben, Jubelschreie, Liebesbekundungen und fassungsloses Staunen, denn die Trefferquote von Thomas Schönherr liegt bei 99,9 Prozent.

Lutz Hanker und Thomas Schönherr im Studio [Quelle: Radio Bremen, Tammo Jans]
Wenn Dirk Böhling verhindert ist und beispielsweise die Badehose einpackt und in die Sommerferien düst oder die Schlittschuhe unterschnallt, übernimmt Lutz Hanker (links) seinen Platz an der Seite von Thomas Schönherr. [Quelle: Radio Bremen, Tammo Jans]

Wenn es Ihren gesuchten Titel noch irgendwo gibt, können Sie sicher sein, dass er ihn für Sie findet, und wenn er nicht mehr erhältlich ist, können Sie sich ebenso darauf verlassen, dass er in der nächsten Sendung für Sie gespielt wird. Denn Thomas hat ihn ganz sicher!

Was noch?

Die Oldiebörse hat bisher sieben CDs für Oldiefreunde auf den Markt gebracht. Die Alben bekommen Sie im Handel oder bei Bear Family Records.

Aktuelle CD "Fremde oder Freunde?"

Cover Oldiebörse CD Fremde oder Freunde? [Quelle: Bear Family Records]
Cover Oldiebörse CD Fremde oder Freunde? [Quelle: Bear Family Records]

Thomas Schönherr und Dirk Böhling haben sich die Mühe gemacht, einige der seinerzeit bekanntesten Originale den deutschsprachigen Coverversionen gegenüberzustellen. Hören Sie eine Zusammenstellung der Originalfassungen von The Letterman – deren Love Me Like A Stranger ist in der deutschen Version von Howard Carpendale Titelgeber dieser CD. Roy Orbison, Gilbert Bécaud, Eddie Rabbit, Ruth Brown, Marty Robbins und Percy Sledge und viele mehr sind auch dabei.

Bisher erschienen:

AlbumtitelErscheinungsjahr
Die meistgesuchten Plattenschätze aus 10 Jahren2005
On Air Die bekanntesten Erkennungsmelodien aus 60 Jahren Radio Bremen2007
Cover und Original2008
B-Seiten2009
Mit der Raupe fahr'n...2010
20 Jahre Oldiebörse2015
Fremde oder Freunde? Die englischen Originale der deutschen Kultschlager2019

Bei unseren Spielen "B-Seiten" und "Cover & Original" gibt es auch etwas zu gewinnen.

Ina Rieker assistiert am Hörertelefon [Quelle: Radio Bremen, Tammo Jans]
Wenn Patrick Jahn verhindert ist, dann springt Ina Rieker für ihn ein. [Quelle: Radio Bremen, Tammo Jans]

In unserer Rubrik "Hörer helfen Hörern" kommunizieren Oldiefreunde rund um den Globus und greifen sich unter die (Platten-) Arme.
Und in der letzten Stunde zwischen 23:05 Uhr und 24 Uhr gibt es immer ganz besondere und bisher selten gespielte Musik zu hören.

Die Oldiebörse – das waren Thomas Schönherr und Dirk Böhling sowie Patrick Jahn am Telefon.

Kontakt

Die Oldiebörse hat eine große Fangemeinde weit über die Grenzen Bremens hinaus. Lassen auch Sie sich von uns helfen und wählen Sie während der Sendung die Telefonnummer 0421 246 611.

Oder schreiben Sie eine E-Mail an: oldieboerse@radiobremen.de

Der Oldiebörsen Stammtisch

Auch nach der letzten Sendung und nach den Corona-Beschränkungen wird es den Oldiebörsen-Stammtisch geben. Der findet im Hotel Motel One, Am Brill 10, 28195 Bremen statt. Die Hygienevorschriften aufgrund von Corona sind einzuhalten. Jeder ist beim Stammtisch herzlich willkommen.

Weitere Informationen:

Dirk Böhling Titelliste: Montag, 7. Dezember 2020 Titelliste: Montag, 2. November 2020 Titelliste: Montag, 5. Oktober 2020 Titelliste: Montag, 7. September 2020 Titelliste: Montag, 3. August 2020 Titelliste: Montag, 1. Juni 2020
Oldiebörse
Mehr zur Sendereihe "Oldie-Börse"