Livestream

Bremen Eins Musik Die Plattmacher

Die Bremen-Eins-Plattmacher

Wat'n Tünkram (Somethin' Stupid)

19. Oktober 2018

Was die meisten nicht wussten: "Viele große Hits sind schon op Platt erschienen, lange bevor sie auf Englisch ein Hit wurden" – unglaublich und auch nicht wahr. Hören Sie "Somethin' Stupid", bekannt durch Nancy und Frank Sinatra, auf Plattdeutsch. Britta Uphoff und Dirk Böhling singen im Duett für Sie.

Was die meisten nicht wussten: "Viele große Hits sind schon op Platt erschienen, lange bevor sie auf Englisch ein Hit wurden" – unglaublich und auch nicht wahr. Hören Sie "Somethin' Stupid" bekannt durch Nancy und Frank Sinatra auf Plattdeutsch. Britta Uphoff und Dirk Böhling singen im Duett für Sie.

Autor/-in: Carson Parks/Bearbeitet von Böhling/Uphoff/Goltz
Länge: 1:52 Minuten
Datum: Montag, 22. Oktober 2018
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Wir lieben Plattdeutsch bei Bremen Eins. Wöchentlich singt deshalb jemand aus unserem Team einen plattdeutschen Hit für Sie.

Bremen-Eins-Plattmacher [Quelle: Bremen Eins]
Bremen-Eins-Plattmacher [Quelle: Bremen Eins]

Britta Uphoff und Dirk Böhling singen im Duett und "op Platt"

Sie kennen die Zwei aus unserem Programm, dort sind Britta Uphoff und Dirk Böhling als Moderatorin und Moderator zu hören. Dies ist – nach "Pultert da rin" – ihr zweiter gemeinsamer Song als Duo.

Pultert da rin (Stumblin' In)

Das Original

Carson Parks hat den Song geschrieben. Nancy Sinatra sang diesen Hit 1967 zusammen mit ihrem Vater Frank. Die beiden feierten damit große Charterfolge in den USA und Großbritannien. Populär wurde "Somethin' Stupid" noch einmal in einer Coverversion von Robbie Williams und Nicole Kidman 2001.

Der Songtext

Wat’n Tüünkraam
(Something stupid)

Wo schöön dat quatscht un matscht,
wenn wi tohoop dör’t Watt hier patscht
un föhlt uns as ‘n lütt Kind.
Un pettst du op en Muschel rop,
denn wuschel ik di över’n Kopp
un lies pust‘ de  Wind.
Denn wascht wi gau uns Fööt
un loopt fix över’n Sand,
un du kummst ganz nah bi mi bi.
Un denn fallt mi nix anners in,
as bloots den olen Tüünkraam
Du Ik mag di.

Denn wascht wi gau uns Fööt
un loopt fix över’n Sand,
un du kummst ganz nah bi mi bi.
Un denn fallt mi nix anners in,
as bloots den olen Tüünkraam
Du Ik mag di.
Ik mag di.
Ik mag di.
Ik mag di.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, 22. Oktober 2018, 7:50 Uhr

Die Plattmacher