Livestream

Bremen Eins Musik Die Plattmacher

Die Bremen Eins Plattmacher

Laat di Tiet (Let It Be)

27. April 2018

Was die meisten nicht wussten: "Viele große Hits sind schon op Platt erschienen, lange bevor sie auf Englisch ein Hit wurden" – unglaublich und auch nicht wahr. Hören Sie "Let It Be" op Platt. Sabine Szimanski und Britta Uphoff singen für Sie "Laat di Tiet".

Was die meisten nicht wussten: "Viele große Hits sind schon op Platt erschienen, lange bevor sie auf Englisch ein Hit wurden" – unglaublich und auch nicht wahr. Hören Sie "Let It Be" op Platt. Sabine Szimanski und Britta Uphoff singen für Sie "Laat di Tiet".

Autor/-in: Lennon/McCartney/Bearbeitet von Reinhard Goltz/Produktion Peter Mertsch
Länge: 2:13 Minuten
Datum: Montag, 30. April 2018
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Wir lieben Plattdeutsch bei Bremen Eins. Wöchentlich singt deshalb jemand aus unserem Team einen plattdeutschen Hit für Sie. Diesen Song singt Moderator Dirk Böhling.

Britta Uphoff Moderatorin [Quelle: Radio Bremen, Tammo Jans]
Britta Uphoff [Quelle: Radio Bremen, Tammo Jans]

Britta Uphoff singt im Duett mit…

Ihre beiden Omas haben unserer Moderatorin das Plattdeutsche in die Wiege gelegt. Als "Großmuttersprachlerin" singt Britta Uphoff im Duett "Laat di Tiet".

…Sabine Szimanski "op Platt"

Sabine Szimanski [Quelle: Radio Bremen, Winkler Studios GmbH]
Sabine Szimanski [Quelle: Radio Bremen, Winkler Studios GmbH]

Bestimmt haben Sie schon einmal das Abendbrot zubereitet, wenn Sabine Szimanski Grüße ausrichtet und musikalische Wünsche erfüllt.

Let It Be

Für die Beatles-Fans ging die Welt unter, als die Fab Four sich 1970 trennten. "Let It Be" ist die Hitsingleauskopplung aus dem gleichnamigen Album, das auch ihr letztes sein sollte. Am 31. Januar 1969 nahmen die Beatles den Song im legendären Apple Studio auf und die 7" erschien im März 1970. Es war die letzte Single, bevor Paul McCartney bekannt gab, dass er die Band verlässt. Lennon war da schon nicht mehr dabei.

Der Songtext

Laat di Tiet

In mien Stünnen mit blots Striet un Arger
Mudder Mia kummt na mi
Un seggt kloke Wöör
Laat di Tiet

Wenn allens um mi is düüster
Kummt se her na mi vun ach so wiet
Un seggt kloke Wöör
Laat di Tiet

Laat di Tiet, laat di Tiet
(Uh)
A-Laat di Tiet, laat die Tiet
(Uh-Uh)
fluuster kloke Wöör
(uh-Uh)
Laat di Tiet
(Uh Uh-Uh-Uh)

Un wenn de Lüüd mit tweie Harten
Roopt luut ja, blots dat wüllt wi
Würklich blifft blots düt hier
Laat di Tiet

Un sünd se nich tohopen
Gifft dat doch en Schangs dat se begriept
Würklich blifft blots düt hier
Laat di Tiet

Laat di Tiet, laat di Tiet
A-Laat di Tiet, laat di Tiet
Ja, Würklich blifft blots düt hier

Laat di Tiet

Laat di Tiet, laat di Tiet
A-Laat di Tiet, laat die Tiet
Suuster kloke Wöör
Laat di Tiet

Laat di Tiet, laat di Tiet
A-Laat di Tiet, jä, laat di Tiet
Suuster kloke Wöör
Laat di Tiet

Hangt giese Wulken an’n Heven
Denn schient en Licht, dat wiest op mi
schien ok noch bet morgen
Laat di Tiet

Ik waak op un höör Kinnerleder
Mudder Mia kummt na mi
Un seggt kloke Wöör
Laat di Tiet

Ja, laat di Tiet, laat di Tiet
Laat di Tiet, jä, laat di Tiet
Oh, würkllich blifft blots düt hier
Laat di Tiet

Laat di Tiet, laat di Tiet
Laat di Tiet, jä, laat di Tiet
Oh, würklich blifft blots düt hier
Laat di Tiet

Laat di Tiet, laat di Tiet
A-Laat di Tiet, jä, laat di Tiet
Suuster kloke Wöör
Laat di Tiet

Plattgemacht von Reinhard Goltz

Alle Plattmachersongs:


Übersetzung ins Plattdeutsche:
Institut für Niederdeutsche Sprache

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, 23. April 2018, 7:50 Uhr

Die Plattmacher