Livestream

Bremen Eins Buntes

Bulli-Boys auf Tour

Kuhaltersheim in Butjadingen

19. August 2019

Die Tour ging am Montag, 19. August 2019 mit einem Besuch im Altersheim für Kühe in Butjadingen los. Dort kümmern sich Karin Mück und Jan Gerdes darum, dass Tiere auch alt werden dürfen.

Bulli-Boys auf Tour im Kuhaltersheim in Butjadingen [Quelle: Radio Bremen]

Die Bulli-Boys wurden bei ihrer ersten Etappe der Tour im Kuhaltersheim in Butjadingen herzlich empfangen.

Bulli-Boys auf Tour im Kuhaltersheim in Butjadingen [Quelle: Radio Bremen]

Na, kennen Sie den Kleinen. Das ist "Frederik", dessen spektakuläre Flucht von einem Tiertransporter durch die Presse ging. Nicht nur Kühe leben auf dem Hof, auch Schweine leben hier in Frieden.

Bulli-Boys auf Tour im Kuhaltersheim in Butjadingen [Quelle: Radio Bremen]

Gesellschaft beim Hofschlummer bekommt das Ferkel von der Hofkatze.

Kühe im Kuhaltersheim Hof Butenland [Quelle: Stiftung Hof Butenland/Karin Mück]

Kühe im Kuhaltersheim Hof Butenland dürfen hier alt werden. Das Durschnittsalter der Heimbewohner liegt momentan 15 Jahren. Quelle: Stiftung Hof Butenland/Karin Mück

Bulli-Boys auf Tour im Kuhaltersheim in Butjadingen [Quelle: Radio Bremen]

Bauer Jan Gerdes brachte sein Mitleid mit den Tieren dazu, den konventionellen Hof in einen Gnadenhof umzuwandeln.

Bulli-Boys auf Tour im Kuhaltersheim in Butjadingen [Quelle: Radio Bremen]

Nicht mehr der Jüngste! Der Bremen-Eins-Bulli braucht auch ab und zu mal einen Schubser. Hier vom lebenden Rückwärtsgang Michael. Weiter geht es morgen ins Schallplattenwerk Pallas nach Diepholz.

1. Tag Bulli-Boy-Tour im Kuhaltersheim [6:25 Minuten]

Das Durchschnittsalter der Kühe liegt auf dem Hof Butenland bei 15 Jahren. Die älteste ist 22 Jahre alt, verriet Karin Mück den Bulli Boys. In der konventionellen Landwirtschaft liegt die durchschnittliche Lebenserwartung einer Kuh bei 5,5 Jahren. Nach zwei drei Kälbern lässt dann die Milchleistung nach und sie wird geschlachtet, so Mück.

Die Tour ging am Montag, 19. August 2019 mit einem Besuch im Altersheim für Kühe in Butjadingen los. Dort kümmern sich Karin Mück und Jan Gerdes darum, dass Tiere auch alt werden dürfen. Im Video lassen Marcus Rudolph und Michael Kruse den Tag Revue passieren.

Länge: 4:15 Minuten
Datum: Montag, 19. August 2019
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Spenden sind willkommen

Ihr Partner Jan Gerdes war ursprünglich Landwirt. Er ist auf diesem Hof groß geworden, erklärt er. Irgendwann taten ihm die Tiere leid und so fing er an, andere Wege in der Landwirtschaft zu gehen. Über den Umweg eines Biohofes, hat sich der Betrieb zu einem Gnadenhof gewandelt. Damit er sich trägt, ist der Hof auf Spenden angewiesen.

Wenn Sie helfen möchten finden Sie dazu Möglichkeiten auf der Homepage der Stiftung:

Homepage der Stiftung Hof Butenland

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, 19. August 2019, 13:15 Uhr

Buntes
Mehr in der Rubrik "Buntes"