Livestream

Bremen Eins Buntes

Buchtipps

30 Jahre Mauerfall

1. November 2019

Diese Woche stellen wir auf Bremen Eins zwei Mal am Tag Bücher vor, die zwar nach dem Mauerfall erschienen sind, sich aber der Zeit und dem Leben in der DDR und dem Mauerfall widmen. Jeden Tag stellen zwei Buchhändlerinnen und Buchhändler ausgewählte Lektüre zum Thema vor.

"Akte Luftballon: Zwei Mädchen, eine Mauer, eine Freundschaft fürs Leben“ von Stefanie Wally

Vorgestellt von Buchhändlerin Sabine Jünemann aus Delmenhorst.

Länge: 1:07 Minuten
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Die wahre Geschichte einer wunderbaren Freundschaft zweier Mädchen aus der BRD und der DDR, die keine Mauer trennen konnte.

Buchdaten:

Akte Luftballon: Zwei Mädchen, eine Mauer, eine Freundschaft fürs Leben
Von Stefanie Wally
Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Verlag: Elisabeth Sandmann Verlag; Auflage: 2 (12. Oktober 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3945543207
ISBN-13: 978-3945543207
Unverbindliche Preisempfehlung: 19,95 Euro

"Ab jetzt ist Ruhe: Roman meiner fabelhaften Familie" von Marion Brasch

Vorgestellt von Petra Rockstroh von der Buchhandlung Melchers.

Länge: 1:43 Minuten
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Marion Braschs Roman erzählt die Geschichte ihrer außergewöhnlichen Familie im Spannungsfeld zwischen Ost und West. Der Vater war stellvertretender Kulturminister der DDR, die Brüder, darunter Thomas Brasch, wurden als Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler bekannt.

Ab jetzt ist Ruhe: Roman meiner fabelhaften Familie

Von Marion Brasch
Erschien 2015 im Fischer Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 9783596520633
ISBN-13: 978-3596520633
Unverbindliche Preisempfehlung: 14 Euro

"Was wollen die denn hier?" von Lucas Vogelsang und Joachim Król

Vorgestellt von Iris Hunscheid von der Buchhandlung Hoffmann in Achim.

Länge: 1:36 Minuten
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

30 Jahre nach dem Mauerfall machen sich der Reporter Lucas Vogelsang und der Schauspieler Joachim Król auf eine Reise durch ein ehemals geteiltes Land und besuchen Menschen, deren Leben 1989 noch einmal neu begonnen haben. Im Osten und im Westen. So begegnen sie Biographien, die von Bundesrepublik und DDR erzählen, vom Fremdeln und von der Annäherung.

Buchdaten:

Was wollen die denn hier?
von Lucas Vogelsang und Joachim Król
272 Seiten, gebunden
Verlag: Rowohlt Buchverlag; Auflage: 2. (16. Mai 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3498070711
ISBN-13: 978-3498070717
Unverbindliche Preisempfehlung: 20 Euro

"Grünauge sieht dich" von Bastienne Voss

Vorgestellt von Barbara Hüchting vom Findorffer Bücherfenster.

Länge: 1:34 Minuten
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Mitten in der Zeitenwende entflammt eine leidenschaftliche deutsch-deutsche Affäre, in der Iris erwachsen wird, Henry sich seiner Midlifekrise stellen und Leo die Grenzen seiner Kontrolle erfahren muss. Im Sommer 1989 will Henry Weber, Atomphysiker, seinem Leben in der Schwenninger Ereignislosigkeit entkommen und folgt der unerwarteten Einladung seines Cousins in den Osten. Dort verliebt er sich in die sechzehnjährige Iris.

Buchdaten:

Grünauge sieht dich
Von Bastienne Voss
Gebundene Ausgabe: 254 Seiten
Erschien 2019 im Picus Verlag
ISBN-10: 3711720889
ISBN-13: 978-3711720887
Unverbindliche Preisempfehlung: 24 Euro

"Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß" von Manja Präkels

Vorgestellt von Buchhändlerin Stefanie Bux von der Buchhandlung Balke in Bremen.

Länge: 56 Sekunden
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Landleben zwischen Lethargie und Lebenslust. Mimi und Oliver sind Nachbarskinder und Angelfreunde in einer kleinen Stadt an der Havel. Sie spielen Fußball miteinander, leisten den Pionierschwur und berauschen sich auf Familienfesten heimlich mit den Schnapskirschen der Eltern. Mit dem Mauerfall zerbricht auch ihre Freundschaft. Mimi sieht sich als der letzte Pionier – Timur ohne Trupp.

Buchdaten:

Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß
von Manja Präkels
280 Seiten, gebunden
Erschien 2017 im Verbrecher
ISBN-10: 3957322723
ISBN-13: 978-3957322722
Unverbindliche Preisempfehlung: 20 Euro

"Die unerträgliche Leichtigkeit der Revolution" von Peter Wensiersk

Vorgestellt von Buchhändlerin Svenja Esch von der Lesumer Lesezeit.

Länge: 1:24 Minuten
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Die wahre Geschichte einer ungewöhnlichen Gruppe junger Leute, die einen Kampf führen, den andere für aussichtslos halten. Und die spannend zu lesende Nahaufnahme eines wichtigen Augenblicks der deutschen Geschichte.

Buchdaten:

Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution
Erschien im Penguin Verlag 2019
464 Seiten, Taschenbuch
Verlag: Penguin Verlag; Auflage: Erstmals im TB (14. Januar 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 332810349X
ISBN-13: 978-3328103493
Unverbindliche Preisempfehlung: 12 Euro

"Morduntersuchungskommission" von Max Annas

Vorgestellt von Jens Fleischer, Buchhandlung Hübener in Bremerhaven.

Länge: 1:16 Minuten
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Von Krimipreisträger Max Annas: Der erste große Kriminalroman, der in der DDR spielt. An einer Bahnstrecke nahe Jena wird 1983 eine entstellte Leiche gefunden. Wie ist der junge Mosambikaner zu Tode gekommen? Oberleutnant Otto Castorp von der Morduntersuchungskommission Gera sucht Zeugen und stößt auf Schweigen. Doch Indizien weisen auf ein rassistisches Verbrechen. Als sich dies nicht länger übersehen lässt, werden die Ermittlungen auf Weisung von oben eingestellt. Denn so ein Mord ist in der DDR nicht vorstellbar. Also ermittelt Otto Castorp auf eigene Faust weiter. Und wird dabei beobachtet.

Buchdaten:

Erschien im Rowohlt Buchverlag;
352 Seiten, gebunden
Auflage: 2. (23. Juli 2019)
ISBN-10: 3498001035
ISBN-13: 978-3498001032
Unverbindliche Preisempfehlung: 20 Euro

"Kranichland" von Anja Baumheier

Vorgestellt von Buchhändlerin Anne von Bestenbostel aus Nordenham.

Länge: 1:21 Minuten
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Eine packende Familiengeschichte über das geteilte Deutschland und die Mauern in unseren Herzen. "Kranichland" erzählt anhand des bewegenden Schicksals der Familie Groen fast achtzig Jahre deutsche Zeitgeschichte: von Bombennächten und Vertreibung, Wiederaufbau und Gründung der DDR, über das geteilte Deutschland und die Wende bis heute.

Buchdaten:

Kranichland
von Anja Baumheier
432 Seiten, gebunden
Erschien im Wunderlich; Auflage: 3. (13. März 2018)
ISBN-10: 3805200218
ISBN-13: 978-3805200219
Unverbindliche Preisempfehlung: 19,95 Euro

"Wie Frau Krause die DDR erfand" von Kathrin Aehnlich

Länge: 57 Sekunden
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Vorgestellt von Buchhändlerin Ute Gartmann aus der Buchhandlung "Schatulle" in Osterholz-Scharmbeck

Für eine Fernsehserie "Wild Ost" gibt es ein klares Konzept, die Inhalte stehen fest, man braucht nur noch die Menschen, die authentisch erzählen, "wie es wirklich war". Sie zu finden ist Frau Krauses Auftrag. Was aber, wenn jene, die nicht dort gelebt haben, besser wissen, wie es "im Osten" war? Was wird dann erzählt?

Wie Frau Krause die DDR erfand - Kathrin Aehnlich


Kunstmann Verlag, 25. September 2019
180 Seiten
ISBN-10: 3956143167
ISBN-13: 978-3956143168
Unverbindliche Preisempfehlung: 18 Euro

"Nachwendekinder" von Johannes Nichelmann

Autor/-in: Kati Wascher
Länge: 1:12 Minuten
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Vorgestellt von Buchhändlerin Kati Wascher aus Syke.

Lukas erfuhr erst vor kurzem durch den Anruf eines Unbekannten, dass sein Vater für das Regime spioniert hat. Maximilian fühlt sich wie ein Einwandererkind, dessen Herkunftsland seine Identität prägte, obwohl es nicht mehr existiert. Franziska ringt noch mit der Aufarbeitung der DDR-Geschichte in ihrer Familie. Dem blinden Fleck in der Geschichte vieler ostdeutscher Familien spürt der preisgekrönte Hörfunk-Journalist Johannes Nichelmann in vielen Begegnungen nach. Die O-Töne wirken wie ein Echolot der problematischen Erinnerungskultur, aus der sich auch die Konstellation für aktuelle gesellschaftlich-politische Schieflagen im Osten speist.

Buchdaten:

"Nachwendekinder" von Johannes Nichelmann
Ullstein Verlag
Auflage: 3. (6. September 2019)
272 Seiten
ISBN-10: 396101034X
ISBN-13: 978-3961010349
Unverbindliche Preisempfehlung: 20 Euro

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, 4. November 2019, 10:45 Uhr

Buntes
Mehr in der Rubrik "Buntes"