Audio

Beste Gene dank CRISPR (Clustered Regularly Interspaced Short Palindromic Repeats)


Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwa spricht mit Bremen Zwei über einen Fall von angeblicher Genmanipulation in China. Ein chinesischer Wissenschaftler will das Erbgut zweier Kinder so verändert haben, dass sie immun gegen den HIV-Virus sind.

Autor/-in: Anja Goertz
Länge: 4:31 Minuten
Datum: Freitag, 30. November 2018
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Mehr zum Thema:

Immunität gegen HIV durch Einsatz der "Genschere"?