Home

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Wi snackt Platt!

Plattdeutsch-App fürs Handy

14. September 2012

Wat den eenen sin Uhl, is den annern sin Nachtigal! Wat?? Sie haben kein Wort verstanden? Also: Was ein waschechtes Nordlicht ist, muss doch wenigstens ein Mindestmaß an heimischem Dialekt können, oder? Das finden wir jedenfalls und machen Sie deshalb fit in Sachen Plattdeutsch!

Platt-App Bild [Quelle: Radio Bremen]
So sieht sie aus, die App!

Plattdeutsch-App für unterwegs

Einfach die Gratis-Anwendung gratis runterladen, installieren und schön brav üben. Für iPhone und Android-Smartphones. Viel Spaß damit!

Kostenloser Download im App-Store (iOS 4.3) Platt-App bei Google Play

buten un binnen stellt die App vor

Kerl, is dat moi hier. Kein Wort verstanden? Dafür gibt es nun eine Radio-Bremen-App für ihr Smartphone. Lernen Sie Plattdeutsch oder testen Sie ihr Wissen mit dem Platt-Quiz.