Home Webservices

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Apps

Kleine Programme für Smartphones


Screenshot der Bremen-Eins-App [Quelle: Radio Bremen]

Die App für das Programm von Bremen Eins. Neben dem Livestream zur aktuellen Sendung erhalten Sie außerdem Informationen zu den Musiktiteln, Programmtipps und aktuelle Nachrichten in unterschiedlicher Ausführlichkeit. Auch die Plattdeutschen Nachrichten können Sie hier lesen und hören. Natürlich erhalten Sie auch aktuelle Wetter- und Verkehrsinformationen und ausgewählte Beiträge aus unserem Programm. Sie können uns Ihre Musikwünsche schicken oder sich als Musiktester an der Qualität der Musikauswahl beteiligen.

Screenshot der Bremen-Vier-App [Quelle: Radio Bremen]

Die Bremen-Vier-App bietet neben Livestream und den aktuellen Titel-Infos noch weitere programmbegleitende Informationen: Sie können über ein Webcam-Bild sehen, wer gerade im Studio ist, die Twitter-Nachrichten von Bremen Vier abrufen, ebenso wie die aktuellen Podcasts, Nachrichten, Wetter- und Verkehrsmeldungen. Auch die diversen Möglichkeiten, Kontakt zu Bremen Vier aufzunehmen, bietet diese App, inklusive des "Studio-Buttons", der Ihre Nachricht den Moderatoren direkt ins Sendestudio mailt.

Screenshot der Bremen-Zwei-App [Quelle: Radio Bremen]

Die App von Bremen Zwei – die interessante Mischung aus angenehmer Musik und informativem Kulturradio in digitaler Klangqualität. Wo immer Sie wollen, genießen Sie Ihr Live-Programm und haben jederzeit eine Fülle programmbegleitender Informationen "auf dem Schirm". Im Mittelpunkt dabei: die regionale und kulturelle Berichterstattung aus dem Land Bremen und dem nordwestlichen Niedersachsen.

Screenshot der Torhupen-App [Quelle: Radio Bremen]

Die Torhupe, ein unverzichtbarer Begleiter im Fußballstadion und zu Hause oder in der Kneipe vor dem Fernseher. Starten Sie die App, berühren das Bild und hören Sie den Sound einer Fußball-Tröte.

Platt-App Bild [Quelle: Radio Bremen]

Dat dat dat gifft! Wer mit den Radio Bremen-Angeboten Platt lernt, paukt nicht einfach Vokabeln. Die Plattdeutsch-App bietet drei Rubriken: die bekannten Plattdeutsch-Nachrichten, ein Plattquiz und das Zufallsplatt. Der Clou: Beim Quiz müssen die Antworten frei gerubbelt werden, beim Zufallsplatt darf geschüttelt werden, Audiobeispiele inklusive – damit es auch mit der Aussprache klappt.



Mit "Apps", kleinen Programmen für Ihr multimedia-fähiges Handy, können Sie unser Programm über Ihr Mobiltelefon empfangen, egal, wo Sie sind. Außerdem bieten unsere Apps jede Menge Zusatzdienste.

Welche Apps bietet Radio Bremen?

In der Bildergalerie oben stellen wir Ihnen kurz unsere aktuellen Miniprogramme vor. Mit den angebotenen Radio-Apps können Sie unser Programm hören, nach Titeln und Beiträgen suchen oder Kontakt zu uns aufnehmen. Außerdem können Sie die Nachrichten, Podcasts und viele weitere Zusatz-Services aufrufen.

Download-Links der Apps bei iTunes:
Bremen-Eins-App Bremen-Vier-App Bremen-Zwei-App Bremen Next Plattdüütsch-App Bremen Vier Torhupe

Download-Links der Apps im Google Play Store:
Die Bremen-Eins-App bei Google Play laden Die Bremen-Vier-App bei Google Play laden Die Bremen-Zwei-App bei Google Play laden Die Bremen-Next-App bei Google Play laden Die Platt-App bei Google Play laden

Was kann so eine App?

Mit unseren Apps können Sie die Radio-Bremen-Programme über das mobile Internet auch unterwegs in digitaler Klangqualität hören. Die Nutzung unseres Livestreams ist unentgeltlich, es fallen jedoch je nach Vertrag mit Ihrem Provider Mobilfunk-Kosten an. Für eine regelmäßige Nutzung des Livestreams empfehlen wir eine entsprechende Datenflatrate.

Das Wort "App" ist übrigens eine Abkürzung des englischen Worts Application und bedeutet Anwendung.

Wie installiere ich mir so ein App?

In Ihrem App-Store suchen Sie bitte nach dem Namen des Programms: Bei Eingabe von "Radio Bremen" werden Ihnen unsere verfügbaren Angebote zur Auswahl gegeben. Dieses installieren – und fertig.

Weitere Informationen:

Neue Versionen unserer Radio-Apps veröffentlicht
Home