Unternehmen

Home Unternehmen Presse Unternehmen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Presse-Mitteilungen

Über 10.000 Menschen besuchten Radio Bremen am Tag der offenen Tür

19. August 2017

Fast hätte das Wetter nicht mitgespielt, aber dann kam die Sonne raus: Der Tag der offenen Tür von Radio Bremen am Samstag (19.8.) lockte über 10.000 Besucherinnen und Besucher ins Stephaniviertel. Sie nutzten die Einladung, sich umfassend über die vielfältigen Angebote des Landessenders zu informieren, die Macherinnen und Macher zu treffen und das Funkhaus mitten in der Stadt zu erkunden. 

Den ganzen Tag lang konnten die Gäste das Radio Bremen-Funkhaus besichtigen. Auf ihrer Tour durch die Hörfunk- und Fernsehstudios trafen rund 3.000 Besucherinnen und Besucher ihre Moderatorinnen und Moderatoren, Reporterinnen und Reporter, Redakteurinnen und Redakteure und die Verantwortlichen ihres Senders. Viele waren so begeistert, dass sie entgegen den Erwartungen gleich mehrere Hörfunkwellen besuchten. Das sorgte für teilweise lange Schlangen, aber das Warten lohnte sich: Alle erhielten einen interessanten Einblick in die Arbeit von Radio Bremen. 

Auch rund um das Funkhaus boten Bremen Eins, Bremen Zwei, Bremen Vier, Bremen NEXT, COSMO und die Fernsehredaktionen den kleinen und großen Gästen viele Erlebnisse, wie zum Beispiel das „Hit-Quiz am Kult-Bulli“ von Bremen Eins oder die Spielwelt im „Zebra Vier Land“ von Bremen Vier, während auf der Radio Bremen-Bühne an der Weser die Radio Bremen-Moderatoren Lena Döring und Andree Pfitzner Unterhaltung und Information präsentierten. Krönender Abschluss ist die open air-buten un binnen-Extra-Livesendung vor Publikum von 19:30 bis 20 Uhr gewesen.

Weitere Informationen unter www.radiobremen.de/tagderoffenentuer 

Radio Bremen

Seit 1945 sendet Radio Bremen, ab 1949 als Anstalt des öffentlichen Rechts in Bremen und Bremerhaven. 2007 konzentrierte der Sender seine Standorte (Hörfunk in Schwachhausen und Fernsehen in der Vahr) im Stephaniviertel im Zentrum Bremens. Seit genau zehn Jahren ist Radio Bremen mitten in der Stadt.

Unternehmen