Unternehmen

Home Unternehmen Presse Unternehmen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Unternehmensmitteilungen

Bremer Sixdays 2018 bei Radio Bremen

Vom 11. bis 16. Januar 2018 in Fernsehen, Hörfunk und Online

5. Januar 2018

Es ist wieder soweit: Vom 11. bis 16. Januar finden die 54. Bremer Sixdays statt und bieten sechs Tage spannende Duelle mit mehr als 200 internationalen Radsportprofis – Radio Bremen ist im Fernsehen, Hörfunk und Online mit dabei, wenn es um Sport und gute Laune, Höchstleistungen auf der Bahn und an den Party-Ständen geht. Wer in Bremen und umzu mitreden will, bekommt bei Radio Bremen alle Informationen rund um das berühmte Sechs-Tage-Rennen in der Freien Hansestadt: Wer sind die schnellsten Fahrer? Wer trifft wen in den Logen? Wie erholen sich die Sport-Stars?  

Im Radio Bremen Fernsehen erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer von buten un binnen Sportblitz (wochentäglich, 18:06-18:13 Uhr) alles rund um die aktuelle Fahrer-Wertung, Bilder von den heißesten Rennen und Berichte aus den Hallen. 

Bei Bremen Eins gibt es wieder das „Sechs-Tage-Radio“ (täglich 20-24 Uhr, außer sonntags) mit Moderator Ansgar Langhorst. Live-Reporter Michael Kruse beobachtet jeden Abend das Treiben in den Hallen, spricht mit prominenten Gästen, Fahrern und Veranstaltern. Über das sportliche Geschehen bei den Sixdayshält Axel Pusitzky auf dem Laufenden: Welche Rolle spielt das Bremen Eins-Team mit Otto Vergaerde und Henning Bommel?
Und wer auch mal neben die Bahn schauen will: Der Bremen Eins-Bulli ist vom 11. bis 15. Januar vor Ort – inklusive Fotobox, Glücksrad und aufnahmebereit für Musikwünsche.

Schon vor den Sixdays, aber auch währenddessen gibt es in der Bremen Vier-Morgenshow „Vier beginnt“ (wochentäglich, 5-10 Uhr) und „Bremen Vier läuft“(wochentäglich, 10-19 Uhr) Tickets für das Bremer Event im Januar zu gewinnen – zur Online-Teilnahme.
Bremen Vier-Moderator Malte Völz ist dabei, wenn am Samstag, dem 13. Januar (12-16 Uhr), der Kidsday die ganze Familie zum Mitmach-Programm rund um die Rennbahn einlädt. Unter anderem sind auch Sängerin Selina Mour („Fly Solo“), Azad alias MrGamerPros, die Video-Bloggerin Laura Sophie und die KiKA-Moderatorin Singa Gätgens zu Gast. 

Auch online wird das Ereignis von Radio Bremen in allen Details abgebildet. Die neuesten Rennergebnisse und alles, was beim Bremer Sechs-Tage-Rennen wichtig ist, findet man unter www.butenunbinnen.de. Gut informiert sind auch alle Follower des Twitter-Kanals @SportblitzNews sowie die Facebook-Fans von buten un binnen Sportblitz und buten un binnen.

Unternehmen