Unternehmen

Home Unternehmen Presse Unternehmen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Unternehmensmitteilungen

Bremer Sixdays 2017 bei Radio Bremen

Vom 12. bis 17. Januar 2017 in Fernsehen, Hörfunk und Online

9. Januar 2017

Es ist wieder soweit: Vom 12. bis 17. Januar finden die 53. Bremer Sixdays statt und versprechen „Sechs Tage Spitzensport, Show und Unterhaltung“ – Radio Bremen ist im Fernsehen, Hörfunk und Online mit dabei, wenn es um Sport und gute Laune, Höchstleistungen auf der Bahn und an den Party-Ständen geht. Wer in Bremen und umzu mitreden will, bekommt bei Radio Bremen alle Informationen rund um das berühmte Sechs-Tage-Rennen in der Freien Hansestadt: Wer sind die schnellsten Fahrer? Wer trifft wen in den Logen? Wie erholen sich die Sport-Stars?  

Im Radio Bremen Fernsehen erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer von buten un binnen Sportblitz (wochentäglich, 18:06-18:13 Uhr) alles rund um die aktuelle Fahrer-Wertung, Bilder von den heißesten Rennen und Berichte aus den Hallen. 

Bei Bremen Eins gibt es wieder das „Sechs-Tage-Radio“ (täglich 20-24 Uhr, außer sonntags). Live-Reporter Michael Kruse beobachtet jeden Abend das Treiben in den Hallen, spricht mit prominenten Gästen, Fahrern und Veranstaltern. Über das sportliche Geschehen bei den Sixdays hält Axel Pusitzky auf dem Laufenden: Welche Rolle spielt das Bremen Eins-Team mit Sebastian Wotschke und Jan André Freuler? Moderiert wird die Sendung von Ansgar Langhorst. Besonderer Clou: Er verlost für Sonntag, den 15. Januar, Karten für die Bremen Eins-Loge direkt am „Lattenoval“.
In der Bremen Eins-Frühsendung „Der Morgen“ (täglich 5-10 Uhr) gibt’s jeweils einen ausführlichen Nachbericht vom Vorabend bzw. aus der Nacht und eine Quizfrage: Den Gewinnern winkt ein Taxigutschein für die sichere und trockene Fahrt vom Sechs-Tage-Rennen zurück nach Hause.
Und wer auch mal neben die Bahn schauen will: Der Bremen Eins-Bulli ist vom 13. bis 16. Januar vor Ort – inklusive Fotobox, Glücksrad und aufnahmebereit für Musikwünsche.

Schon vor den Sixdays, aber auch währenddessen gibt es in der Bremen Vier-Morgenshow „Vier beginnt“ (wochentäglich, 5-10 Uhr) und „Bremen Vier läuft“(wochentäglich, 10-19 Uhr) Tickets für das Bremer Event im Januar zu gewinnen.
Bremen Vier-Moderator Malte Völz ist dabei, wenn am Samstag, dem 14. Januar (12-16 Uhr), der Kidsday die ganze Familie zum Mitmach-Programm rund um die Rennbahn einlädt. Unter anderem sind auch die Beauty-YouTuberin Julia Beautx, der Songwriter, Sänger und Entertainer Moritz Garth und die KiKA-Moderatorin Singa zu Gast.

Auch auf www.radiobremen.de wird das Ereignis von Radio Bremen in allen Details abgebildet. Ein ausführliches Dossier, das rund um die Uhr aktualisiert wird, die neuesten Rennergebnisse und alles, was die Netzwelt zum Bremer Sechs-Tage-Rennen hergibt, findet man unter www.radiobremen.de/sixdays/

Gut informiert sind auch alle Follower des Twitter-Kanals @SportblitzNews unter https://twitter.com/sportblitznews sowie die Facebook-Fans auf www.facebook.com/sport.radiobremen und www.facebook.com/butenunbinnen

Unternehmen