Unternehmen

Home Unternehmen Presse Sonstiges

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Sonstiges

Radio Bremen beim SeeStadtFest – Landgang Bremerhaven 2017

Vom 24. bis 28. Mai live vor Ort, im Hörfunk, im Fernsehen und Online

18. Mai 2017

Zum zweiten Mal lädt das SeeStadtFest – Landgang Bremerhaven 2017 zum maritimen Volksfest an die Weser ein – und dieses Mal sogar einen Tag länger als im letzten Jahr: Vom 24. bis 28. Mai bieten sich in den Havenwelten und in der Innenstadt wieder viele Angebote und Veranstaltungen mit Musik, Feuerwerk, vielem mehr und natürlich Dampfern, Motorschiffen, Seglern, Windjammern und allem, was schwimmt. 

Radio Bremen, die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Landes, ist mit einem spannenden Angebot dabei – live vor Ort, im Hörfunk, im Fernsehen und Online.  

Auf der großen Showbühne vor dem Zoo am Meer (Nähe Schleuse zum Neuen Hafen) spielt fünf Tage lang der Sound zum SeeStadtFest. 

Am Mittwoch (24.5.) bringt Bremen NEXT fette Beats an den Start:
18:00 Uhr DJ ATAXY, Turntable-Maestro
19:15 Uhr KING-G-NATE & DJ KAOZ, Doubletime Rap, Battle Man
19:30 Uhr DJ ATAXY, Turntable-Maestro
20:00 Uhr ACE TEE, R'n'B
20:30 Uhr DJ ATAXY, Turntable-Maestro
20:45 Uhr JOKA & DJ ATAXY, Deutschrap/Hip-Hop
21:30 Uhr DJ ATAXY, Turntable-Maestro
22:00 Uhr ALI AS, Deutschrap/Hip-Hop
23:00 Uhr DJ ATAXY, Turntable-Maestro

Bremen Vier präsentiert am Freitag (26.5.) seinen „So kling jetzt“-Sound:
19:00 Uhr Die BREMEN-VIER-PARTY mit Malte „Feten“-Völz und DJ MAX
21:00 Uhr LIONS HEAD, Gitarren-Pop und tanzbare Beats
23:00 Uhr HEARING FALL, Rock & Pop

Den Samstag (27.5.) übernimmt Bremen Eins, das Radioprogramm mit den größten Hits aller Zeiten:
19:00 Uhr ROLAND KLOOS, Schallplattenunterhalter
21:00 Uhr RHONDA, Neo-Soul
23:30 Uhr LARRY AND THE HANDJIVE, Rock 'n' Roll 

Außerdem macht der kultige Bremen Eins-Bulli am Samstagnachmittag (27.5.) Station beim SeeStadtFest.

Fernsehen

Das Radio Bremen-Fernseh-Regionalmagazin buten un binnen mit Moderator Felix Krömer ist dabei und sendet am Samstag, 27. Mai, um 19:30 Uhr live vom russischen Segelschulschiff Mir.
buten un binnen-Reporterin Lea Reinhardt ist auf dem Festgelände unterwegs und wird mit dem Seabreacher, einem tauchfähigen Wasserfahrzeug, fahren.
Authentischer geht es nicht. Für einen Bremerhavener Teller trifft sich Spitzenkoch Sebastian Bruns mit Tourismus-Chef Raymond Kiesbye in einer Kombüse. Gemeinsam kochen sie an Bord eines Seenotrettungskreuzers.

Hörfunk

Bremen Eins, Bremen Vier und Nordwestradiowerden an allen Tagen ausführlich aus Bremerhaven berichten – Überraschungsaktionen inklusive. Darüber hinaus sendet Bremen Eins am Sonntag, 28. Mai, um 12:05 Uhr wie immer live aus Bremerhaven "Der Sonntag aus dem Studio Bremerhaven".

Online

Online bietet radiobremen.de neben den Hörfunk- und Fernsehen-Sendungen viele Hintergrund- und Serviceinformationen. 

Bremen Eins:
UKW Bremen 93,8 und Bremerhaven 89,3,
im Digitalradio, via Satellit, im Kabel,
als Podcast und Live-Stream unter
www.radiobremen.de

Bremen Vier:
UKW Bremen 101,2 und Bremerhaven 100,8 MHz,
im Digitalradio, via Satellit, im Kabel,
als Podcast und Live-Stream unter
www.bremenvier.de

Nordwestradio:
Ein Programm von Radio Bremen
UKW Bremen 88,3 und Bremerhaven 95,4 MHz,
im Digitalradio, via Satellit, im Kabel, als Podcast und
Live-Stream auf www.radiobremen.de/nordwestradio

Bremen NEXT:
96,7 MHz in Bremen // 92,1 MHz in Bremerhaven
www.bremennext.de
www.youtube.com/bremennext
www.facebook.com/bremennext
www.instagram.com/bremennext
bremennext (Snapchat) 

Sonstiges