Unternehmen

Home Unternehmen Presse Sonstiges

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Sonstiges

Radio Bremen-Intendant zum Tod von Günter Grass

13. April 2015

Mit Günter Grass verliert auch Radio Bremen einen einzigartigen Freund und Kooperationspartner

„Seit Beginn der neunziger Jahre haben wir – und vor allem das Nordwestradio – eng und sehr gerne mit Günter Grass zusammengearbeitet“, so Radio Bremen-Intendant Jan Metzger. „Zahlreiche seiner Werke sind in unserem Haus zu Radio-Lesungen und Hörbüchern geworden und haben ein großes und dankbares Publikum gefunden.“ Der Nobelpreisträger habe immer gerne auch Radio und Fernsehen dazu genutzt, seine Rolle als Staatsbürger zu spielen, dem es mit bissiger Kritik um Aufklärung und um die politische Moral der deutschen Zivilgesellschaft ging. „Die Stimme von Günter Grass“, so der Intendant, „wird uns fehlen.“

Sonstiges