Unternehmen

Home Unternehmen Presse Sonstiges

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Sonstiges

Sieling nach Flüchtlingsgipfel: Nicht alle in Berlin haben Ernsthaftigkeit erkannt

16. September 2015

Radio Bremen berichtet heute:

Sieling nach Flüchtlingsgipfel: Nicht alle in Berlin haben Ernsthaftigkeit erkannt

Bremens Bürgermeister Carsten Sieling hat sich enttäuscht gezeigt über die Ergebnisse des gestrigen Treffens zwischen Vertretern von Bund und Ländern zur Flüchtlingsfrage. Der Bund sei nicht in der Lage gewesen, konkrete Vorschläge zu machen, sagte Sieling heute auf Bremen Eins. Alle Entscheidungen seien auf den eigentlichen Flüchtlingsgipfel in der kommenden Woche verschoben worden. Sieling wörtlich: „Nur jetzt drängt die Zeit. Ergebnisse gab es leider nicht, und das ist ziemlich enttäuschend für die Länder und die Kommunen.“

Mit Blick auf den Flüchtlingsgipfel am 24.9. sagte Sieling, es würde sich zwar abzeichnen, dass der Bund Ländern und Kommunen mehr Geld für Flüchtlinge zur Verfügung stellen werde: „Ich bin mir nur nicht sicher, ob die Höhe reichen wird, weil die Ernsthaftigkeit der Situation nicht bei allen in Berlin erkannt worden ist“, so Sieling weiter.

Frei zur Veröffentlichung bei Nennung der Quelle: "Radio Bremen"

Sonstiges