Unternehmen

Home Unternehmen Presse Sonstiges

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Radio Bremen ab 3. Februar 2017 in Bremerhaven auch digital zu hören

3. Februar 2017

Heute (3.2.) beginnt das digitale Radiozeitalter auch in Bremerhaven. Alle vier Programme von Radio Bremen (Bremen Eins, Bremen Vier, Bremen NEXT und Nordwestradio) sind ab jetzt auch in Bremerhaven und umzu über die neue Verbreitungstechnik DAB+ zu empfangen. Außer den Radio Bremen-Programmen werden in Bremerhaven auch das WDR-Programm Cosmo, für das Radio Bremen zuliefert, das WDR-Kinderradio KiRaKa und NDR-Info digital ausgestrahlt. „Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt auch in Bremerhaven und Umgebung diese zukunftsweisende Empfangstechnik anbieten können“, so Radio Bremen-Programmdirektor Jan Weyrauch. „Damit sind jetzt unsere vier Radio Bremen-Programme sowie die anderen Sender im ganzen Bundesland absolut rausch- und knisterfrei zu genießen.“

Im Zuge der DAB+-Erweiterung ordnet Radio Bremen auch seine UKW-Frequenzen neu. Das Ziel dabei ist, für alle Hörerinnen und Hörer in der Region neben der digitalen (über DAB+) auch eine möglichst optimale analoge Empfangbarkeit der Radio Bremen-Angebote (über UKW) zu gewährleisten. Für die Hörerinnen und Hörer von Bremen Eins (Bremen UKW 93,8 / Bremerhaven UKW 89,3), Bremen Vier (Bremen UKW 101,2 / Bremerhaven UKW 100,8) und Nordwestradio (Bremen UKW 88,3 / Bremerhaven UKW 95,4) ändert sich dabei nichts. Hörerinnen und Hörer von Bremen NEXT können das junge Angebot von Radio Bremen ab sofort analog in Bremen über UKW 96,7 und in Bremerhaven über UKW 92,1 empfangen. Hörerinnen und Hörer von Cosmo empfangen das Programm in Bremen analog über UKW 95,6 und in Bremerhaven über UKW 98,9. 

Sonstiges