Unternehmen

Home Unternehmen Presse Radio

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Pressemitteilungen: Radio

LUCHS-Preis November für Clementine Beauvais: „Die Königinnen der Würstchen“

Donnerstag (16.11.) auf Bremen Zwei und Sonntag (19.11.) auf COSMO

15. November 2017

Der LUCHS-Preis November geht an Clementine Beauvais für das Jugendbuch „Die Königinnen der Würstchen“. Dieses ist 2017 im Carlsen Verlag erschienen und eignet sich für Jugendliche ab 14 Jahren.  

In dem Buch „Die Königinnen der Würstchen“ erzählt Autorin Clementine Beauvais die Geschichte der 15-jährigen Mireillle, die mit den Vorurteilen ihrer Umgebung über ihr Aussehen kämpft. Gegen diese Welt, die sie als dick und hässlich abstempelt, wappnet sich Mireille mit gnadenloser Übertreibung und einem selbstironischen Humor. Als Mitschüler sie auf Facebook zur „Wurst des Jahres“ wählen, kommentiert sie das mit „Gefällt mir“ und tut sich mit den anderen beiden Gewinnerinnen des Hässlichkeitswettbewerbszusammen. Gemeinsam entwickeln sie einen Plan: Sie rüsten einen Fahrradanhänger zur mobilen Miniküche um und radeln 460 Kilometer nach Paris, inklusive Weblog und Würstchenverkauf auf allen Etappen.  

„Clementine Beauvaishat viel hineingepackt in ihre Tour-de-France-Story: Hindernisse wie Blitzschlag und Sabotage, kulinarische Exkurse und philosophische Theorien. Sie jongliert mit etlichen Nebenfiguren und Handlungssträngen“, so Jury-Mitglied Anja Robert in der ZEIT. „In einem multimedialen Pseudo-Newsticker parodiert Clementine Beauvais die mediale Erregungskurve vom ersten Hashtag bis zur Live-Schalte im Fernsehen – zum Schreien komisch und ganz ohne den düsteren Unterton, den Jugendbücher beim Thema Medien schnell bekommen.“  

Jeden Monat vergeben DIE ZEIT und Radio Bremen den LUCHS-Preis für Kinder- und Jugendliteratur. Aus den zwölf Monatssiegern wird der Jahres-LUCHS gewählt. Die Jury bilden Brigitte Jakobeit, Übersetzerin, Maria Linsmann, Kunsthistorikerin, Christoph Rieger, Leiter der ilb-Sektion Internationale Kinder- und Jugendliteratur, und Anja Robert, Redakteurin bei Radio Bremen. Den Vorsitz hat Katrin Hörnlein, die bei der ZEIT das Ressort Junge Leser und die Kinder- und Jugendliteratur verantwortet.  

Radio Bremen stellt das Buch und die aktuelle Preisträgerin vor: am Donnerstag, 16. November 2017, um 11:10 Uhr auf Bremen Zwei und am Sonntag, 19. November 2017, um 13.40 Uhr auf COSMO. Das Gespräch zum Buch wird online abrufbar sein unter www.radiobremen.de/luchs

Bremen Zwei:
UKW Bremen 88,3 und Bremerhaven 95,4 MHz,
Via Satellit, im Kabel, als Podcast und
Live-Stream auf www.radiobremen.de/bremenzwei

COSMO:
UKW Bremen 95,6 und Bremerhaven 98,9 MHz,
im Digitalradio, via Satellit, im Kabel, als Podcast
und als Live-Stream im Internet 

Radio