Unternehmen

Home Unternehmen Presse Fernsehen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Pressemitteilungen: Fernsehen

buten un binnen | sportblitz: Das große Werder-Spezial

Donnerstag (Himmelfahrt), 25. Mai 2017, 19.30 Uhr, im Radio Bremen Fernsehen

16. Mai 2017

Was für ein Werder-Jahr! Zu Saisonbeginn Tabellenletzter, monatelang im Abstiegskampf und schließlich bis zum Saisonende ein Kandidat für die Europa League – selten war eine Saison in Bremen so gegensätzlich mit so viel Auf und Ab. Der buten un binnen | sportblitz widmet dieser besonderen Saison eine besondere Sendung: „Das große Werder-Spezial“ mit Sportchef Frank Baumann, dem langjährigen Kapitän Clemens Fritz und ARD-Sportschau-Reporter Stephan Schiffner. 

Was bleibt von der Spielzeit 2016/17? Viktor Skripnikwar schon nach vier Spielen am Ende, im September stand Werder vor dem Abgrund. Damals hätte wohl niemand gedacht, dass SkripniksNachfolger Alexander Nouri zu der Trainerentdeckung des Jahres werden würde. Aber auch auf dem Platz hat sich was getan: Mit den neuen Stars wie Max Kruse, Serge Gnabry und Thomas Delaney haben die Fans wieder Identifikationsfiguren.

Diese Saison war allerdings auch eine Saison des Abschieds. Kapitän Clemens Fritz hört nach elf Jahren in Grün-Weiß auf. buten un binnen | sportblitz-Moderator Felix Krömer redet mit ihm über sein Karriereende und seine Zukunftspläne.
Außerdem zieht er mit Sportchef Frank Baumann Bilanz seiner ersten Werder-Saison und will wissen: Wie geht es weiter? Wer kommt, wer geht?
Und ARD-Sportschau-Kommentator Stephan Schiffner analysiert Werders Zukunftsaussichten: Sind die mageren Jahre endlich vorbei? Ist diese Saison der Beginn einer neuen Ära? Und: Ist Werder schon reif für den Europapokal?

Fernsehen