Unternehmen

Home Unternehmen Presse Fernsehen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Pressemitteilungen: Fernsehen

Die Sendung aus der Straßenbahn: Worüber lacht Bremen?

buten un binnen-Extra am Samstag, 9. Dezember 2017, 19.30 Uhr, im Radio Bremen Fernsehen

23. November 2017

Das kleinste Bundesland ist berühmt für seinen Witz. Denn immerhin kommen einige der beliebtesten deutschen Humoristen aus Bremen oder haben hier gewirkt: Loriot, Rudi Carrell, Hape Kerkeling und Jan Böhmermann.  

Doch was ist Bremer Humor? Eine Reaktion auf den beängstigenden Zustand, häufig zu klein, zu klamm und zu kleinkariert zu sein? Oder eher Ausdruck regionalen Stolzes und Selbstbestimmung? Welchen regionalen Witz gibt es und warum ist es so wichtig, oftmals auch ohne Grund zu lachen? 

All das verraten die buten un binnen-Moderatoren Kirsten Rademacher und Felix Krömer auf einer amüsanten Tour mit der BSAG-Straßenbahn mit:

  • Marco Brüser, Comedian
  • Martina Flügge, Komödienschreiberin und Schauspielerin
  • Johann-Günther König , Autor
  • Helle Rothe, Humortrainerin
  • Knut Schakinnis, Theaterleiter
  • Rainer Stollmann, Lachforscher

Die Bremerinnen und Bremer sind eingeladen, bei der Produktion dabei zu sein: Am Dienstag, 28. November, um 16.30 Uhr startet die buten un binnen-Straßenbahnfahrt an der Haltestelle „Theater am Leibnizplatz“ und fährt als Linie 6 bis zur Universität und wieder zurück – Zustieg erwünscht.

Fernsehen