Unternehmen

Home Unternehmen Presse Presse-Einladungen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Presse-Einladungen

Presseeinladung - 3nach9 – Unterhaltung zum Mitdenken

Freitag, 11. November, im NDR/RB-Fernsehen

4. November 2016

Liebe Medienpartner,

am Freitag, dem 11. November, begrüßen Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo in der Radio Bremen-Talkshow 3nach9 die „Tatort“-Kommissare Maria Furtwängler und Axel Milberg. Die Schauspieler berichten über ihre gemeinsamen Dreharbeiten und die langjährige Freundschaft, die sie verbindet. Ebenfalls zu Gast: Howard Carpendale, der auf 50 erfolgreiche Karrierejahre zurückblickt und in der Sendung Höhen und Tiefen dieser Zeit Revue passieren lässt. Des Weiteren erwarten Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo den Musiker, Kabarettisten und Autor Georg Ringsgwandl. Der gelernte Arzt aus Bayern berichtet, warum er sich heute viel lieber der Kunst als seinem ursprünglichen Beruf widmet. Zu Gast ist zudem Katja Kipping. Welche Themen für ihre Partei im Wahlkampf 2017 wichtig sind, erzählt die Parteivorsitzende von DIE LINKE bei 3nach9.

Darüber hinaus im Studio an der Weser: Der Tier- und Naturfotograf Norbert Rosing, der ein Faible für die Arktis hat und seit vielen Jahre die dort lebenden Eisbären porträtiert. Bei 3nach9 erzählt er, wie er es schafft, den Tieren mit der Kamera ganz nahe zu kommen. Hinzu kommt der Urologe Dr. Oliver Gralla. In der Sendung spricht er über sein neues Buch und liefert Antworten auf die Frage, wie man es schafft „untenrum glücklich“ zu sein.

Zu dieser neuen Ausgabe von 3nach9 laden wir Sie hiermit herzlich ein. Bevor es losgeht, besteht die Möglichkeit, die Gäste im Studio zu fotografieren.

Ort:
Radio Bremen
3nach9-Studio
Diepenau 10
28195 Bremen

Termin:
Freitag, 11. November 2016
Fototermin: 13.15 Uhr (im Studio)
Beginn der Sendung: 13.30 Uhr
Ausstrahlung um 22.45 – 0.45 Uhr im NDR/Radio Bremen-Fernsehen

Wir bitten um Rückmeldung bis Mittwoch, den 9. Novemberr 2016. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist bei Interesse eine vorherige verbindliche Anmeldung erforderlich. Bitte beachten Sie, dass das Fotografieren während der Sendung nicht gestattet ist. Sollten Sie vorab noch Fragen zu 3nach9 haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Glöckner
Radio Bremen - Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0421/246-41050
presse.pr@radiobremen.de

Sylvia Klebsattel
Position Public Relations
Tel.: 0221/931 806-61
sylvia.klebsattel@kick-media.de

Presse-Einladungen