Unternehmen

Home Unternehmen Presse Presse-Einladungen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Presse-Einladungen

Presseeinladung - 3nach9 – Unterhaltung zum Mitdenken

Freitag, 16. September, im NDR/RB-Fernsehen

8. September 2016

Liebe Medienpartner,

am Freitag, dem 16. September, begrüßen Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo in der Radio Bremen-Talkshow 3nach9 den Bayerischen Finanzminister Markus Söder. Der CSU-Politiker verrät, welche Projekte er nach der Sommerpause in Angriff nehmen wird. Ebenfalls zu Gast: Die Tagesschau-Sprecherin und Autorin Linda Zervakis, die in sozialen Experimenten herausfinden will, wie gerecht Chancen auf Aufstieg und Ansehen in Deutschland verteilt sind und was unsere Körpersprache verrät. Des Weiteren erwarten Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo die Bestsellerautorin Charlotte Link. Die Gesamtauflage ihrer Bücher liegt bei über 26 Millionen verkauften Exemplaren. Bei 3nach9 stellt sie ihren neuesten Kriminalroman vor. Zu Gast ist zudem der Publizist Henryk M. Broder. Seine Leidenschaft fürs Fotografieren ist wenigen geläufig. Warum sich der Workaholic ein Leben ohne Kamera heute nicht mehr vorstellen kann, erzählt er bei 3nach9.

Darüber hinaus im Studio an der Weser: Die „Beginner“ Eizi Eiz alias Jan Delay und Denyo, die 13 Jahre nach der letzten Veröffentlichung mit ihrem neuen Album ein musikalisches Comeback feiern. Hinzu kommt die Dermatologin Dr. Yael Adler, die darüber spricht, warum Männer keine Cellulite bekommen und ob Sex tatsächlich gegen Pickel hilft.

Zu dieser neuen Ausgabe von 3nach9 laden wir Sie hiermit herzlich ein. Bevor es losgeht, besteht die Möglichkeit, die Gäste im Studio zu fotografieren.

Ort:
Radio Bremen
3nach9-Studio
Diepenau 10
28195 Bremen

Termin:
Freitag, 16. September 2016
Fototermin: 18.15 Uhr (im Studio)
Beginn der Sendung: 18.30 Uhr
Ausstrahlung um 22.00 – 24.00 Uhr im NDR/Radio Bremen-Fernsehen

Wir bitten um Rückmeldung bis Mittwoch, den 14. September 2016. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist bei Interesse eine vorherige verbindliche Anmeldung erforderlich. Bitte beachten Sie, dass das Fotografieren während der Sendung nicht gestattet ist. Sollten Sie vorab noch Fragen zu 3nach9 haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Glöckner
Radio Bremen - Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0421/246-41050
presse.pr@radiobremen.de

Sylvia Klebsattel
Position Public Relations
Tel.: 0221/931 806-61
sylvia.klebsattel@kick-media.de

Presse-Einladungen