Unternehmen

Home Unternehmen Presse Presse-Einladungen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Presse-Einladungen

Presseeinladung - 3nach9 – Unterhaltung zum Mitdenken

Freitag, 15. April, im NDR/RB Fernsehen

7. April 2016

Liebe Medienpartner,

in der kommenden Radio Bremen-Talkshow 3nach9 begrüßen Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo wieder spannende Gäste: Am 15. April freuen sie sich u.a. auf Reinhard Mey, der gerade aus seiner Schreibpause zurückkehrt und Anfang Mai sein neues Studio-Album veröffentlicht. In der Sendung verrät der beliebte Liedermacher, mit welchen Themen er sich in der jüngsten Zeit beschäftigt hat. Außerdem wird der Bayerische Finanzminister Markus Söder zu Gast sein. Er gilt als Topfavorit für die Nachfolge von CSU-Ministerpräsident Horst Seehofer und wird seine Visitenkarte diesmal im Norden der Republik abgeben. Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo erwarten des Weiteren die Schauspielerin Ingrid van Bergen, die bei 3nach9 erzählen wird, wie sie die heutige Generation junger Frauen einordnet und warum Disziplin in ihrem Leben immer oberste Priorität hat.

Ebenfalls im Studio an der Weser: Autorin Ronja von Rönne, die gerade ihren ersten Roman geschrieben hat und darüber spricht, wie sie mit Lob und Tadel zurechtkommt. Hinzu kommen Rechtsmediziner und Professor Michael Tsokos, der in seinen Romanen wahre Kriminalfälle in spektakuläre True-Crime-Thriller verwandelt, sowie Journalist Dennis Gastmann, der sich jüngst auf eine einzigartige Abenteuerreise begeben hat, um die letzten „unentdeckten" Länder dieser Welt zu erkunden.

Wir laden Sie zu dieser neuen Ausgabe von 3nach9 hiermit herzlich ein. Bevor es losgeht, besteht die Möglichkeit, die Gäste im Studio zu fotografieren.

Ort:
Radio Bremen
3nach9-Studio
Diepenau 10
28195 Bremen

Termin:
Freitag, 15. April 2016
Fototermin: 18.15 Uhr (im Studio)
Beginn der Sendung: 18.30 Uhr
Ausstrahlung um 22.00 bis 24.00 Uhr im NDR/Radio Bremen Fernsehen

Wir bitten um Rückmeldung bis Mittwoch, den 13. April 2016. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist bei Interesse eine vorherige verbindliche Anmeldung erforderlich. Bitte beachten Sie, dass das Fotografieren während der Sendung nicht gestattet ist. Sollten Sie vorab noch Fragen zu 3nach9 haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Lena Schulte
Position Public Relations
Tel.: 0221/931 806-42
lena.schulte@position.de

Radio Bremen - Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0421/246-41050
presse.pr@radiobremen.de

Presse-Einladungen