Unternehmen

Home Unternehmen Presse Auszeichnungen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Nordwestradio-Kolumnisten Tom Grote und Rainer Moritz gewinnen taz-Wahrheitspreis 2016

Jury: "Nobelpreisverdächtiger Nonsensdialog von poetischer Wucht"

18. Oktober 2016

Das Nordwestradio-Kolumnistenteam Tom Grote und Rainer Moritz erhält den Wahrheitspreis der Berliner Tageszeitung taz 2016.  

In der wöchentlichen Kolumne „Die Welt mit Moritz“ (freitags 7.20 Uhr) diskutierte Nordwestradio-Moderator Tom Grote mit Rainer Moritz, dem Leiter des Literaturhauses Hamburg, die Frage, ob die Verse „Fällt Frau Antje in die Gracht, treibt ein Käse durch die Nacht“ von Literaturnobelpreisträger Bob Dylan stammen oder von ihm stammen könnten.

Die taz-Jury urteilte: „In bester Tradition eines Heino Jaeger führen die beiden Gesprächspartner einen nobelpreisverdächtigen Nonsensdialog von poetischer Wucht, der aller Wahrheit-Ehren wert ist.“

Aufgabe des Wettbewerbs ist es, einen Nonsenssatz, den die taz vorgibt, in einem publizistischen Medium unterzubringen. Der Satz passt jeweils zum Gastland der Frankfurter Buchmesse.

Der Preis, eine wertvolle Flasche Brandy, wird am Samstag, 22. Oktober, 14 Uhr, am taz-Stand auf der Buchmesse (Halle 4.1, D28) verliehen. Frühere Preisträger waren unter anderem die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Die Zeit, DeutschlandRadioKultur und das ARD-Magazin Brisant.

Nordwestradio: Ein Programm von Radio Bremen
UKW Bremen 88,3 und Bremerhaven 95,4 MHz,
im Digitalradio, via Satellit, im Kabel, als Podcast und
Live-Stream auf www.radiobremen.de/nordwestradio

Auszeichnungen