Unternehmen

Home Unternehmen Presse Auszeichnungen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Auszeichnungen

Hörspiel von Radio Bremen und SR gewinnt Robert Geisendörfer Preis

18. September 2015

Robert Geisendörfer Preis für Hörspiel "Nicht genug"
von Saarländischem Rundfunk und Radio Bremen

Das Hörspiel "Nicht genug" von Saarländischem Rundfunk in Koproduktion mit Radio Bremen erhält den Robert Geisendörfer Preis, den Medienpreis der Evangelischen Kirche. Ausgezeichnet werden Chris Ohnemus (Buch) und Martin Zylka (Regie).

Die Begründung der Jury: "Der Vater stirbt, die Tochter reist quer durch Deutschland zu ihm ans Sterbebett, um dann festzustellen, sie habe nicht genug Lebenszeit mit ihm verbracht. Das Hörspiel hat den Mut, uns am Radio mit auf die letzte Reise zu nehmen – erzählerisch, klanglich und musikalisch überzeugend."

"Nicht genug" wurde am 19. Oktober letzten Jahres in der "HörspielZeit" auf SR 2 KulturRadio und am 4.Januar 2015 im Nordwestradio ausgestrahlt.

Die Preisverleihung findet am 18. September in Berlin statt. Mit dem Robert Geisendörfer Preis werden jährlich in der Kategorie "Allgemeine Programme" zwei Fernseh- und zwei Hörfunkproduktionen ausgezeichnet, ebenfalls gibt es zwei Preise in der Kategorie „Kinderprogramme“. Ausgezeichnet werden Sendungen aus allen Programmsparten, die das persönliche und soziale Verantwortungsbewusstsein stärken, zum guten Miteinander von Einzelnen, Gruppen, Völkern und zur gegenseitigen Achtung der Geschlechter beitragen.

Weitere Informationen unter www.robert-geisendoerfer-preis.de

Nordwestradio:     
Ein Programm von Radio Bremen und dem NDR
UKW Bremen 88,3 und Bremerhaven 95,4 MHz,
Via Satellit, im Kabel, als Podcast und Live-Stream
auf www.radiobremen.de/nordwestradio

Auszeichnungen