Unternehmen

Home Unternehmen Presse Auszeichnungen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Auszeichnungen

Zwei Echo Klassik für Musikaufnahmen von Radio Bremen

Verleihung am 18. Oktober in Berlin

25. August 2015

Wie gestern (24.8.) bekanntgegeben wurde, erhalten das Ensemble für Alte Musik Boston Early Music Festival als auch die Sänger Philippe Jaroussky und Karina Gauvin je einen Echo Klassik – und Radio Bremen gratuliert: Die beiden preiswürdigen Einspielungen von Barockopern sind Radio Bremen-Produktionen, die von der Radio Bremen-Tonmeisterin Renate Wolter-Seevers im Sendesaal Bremen erstellt wurden.

Den Echo Klassik in der Kategorie „Operneinspielung des Jahres (Oper bis inkl. 17./18. Jh.)“ erhält das Boston Early Music Festival (USA) für die Barockoper „La Descente d’Orphée aux Enfers“ (Der Abstieg des Orpheus in die Unterwelt) von Marc-Antoine Charpentier. Die Produktion aus dem Juli 2013 erhielt bereits im Februar diesen Jahres in Los Angeles den renommierten Grammy in der Kategorie „Best Opera Recording“. Das Album ist bei der Firma CPO erschienen.

In der Kategorie „Welt-Ersteinspielung des Jahres“ zeichnet der Echo Klassik Philippe Jaroussky und Karina Gauvin für ihre Interpretation der Barockoper „Niobe, Regina di Tebe“ von Agostino Steffani aus. Sie standen zusammen mit dem Boston Early Music Festival im November 2013 für diese Produktion zwei Wochen lang vor den Mikrofonen. Das Album ist bei ERATO (Warner Classics) verfügbar.

ECHO Klassik
Der ECHO Klassik ist einer der wichtigsten und bekanntesten Musikpreise der Welt und wird am 18. Oktober 2015 in Berlin zum 22. Mal verliehen. Alljährlich trifft sich das Who's who der klassischen Musik zu dieser glanzvollen Gala. In diesem Jahr ist der ECHO Klassik am 18. Oktober 2015 im Konzerthaus Berlin zu erleben.
Die Deutsche Phono-Akademie – das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI) – ehrt mit dem ECHO Klassik seit 1994 jährlich herausragende und erfolgreiche Leistungen nationaler und internationaler Künstler. Die Preisträger werden von einer Jury ermittelt, die sich aus anerkannten Branchenexperten zusammensetzt. Neben der Würdigung besonderer Produktionen ist ein wesentliches Ziel des ECHO Klassik, junge Talente mit der renommierten Auszeichnung zu fördern und die Faszination und Vielfalt klassischer Musik einem breiten Publikum nahe zu bringen.
weitere Informationen unter www.echoklassik.de

Auszeichnungen