Politik & Wirtschaft

Home Politik & Wirtschaft Dossiers Jade-Weser-Port

Computervisualisierung des fertigen Hafens als Luftbild [Quelle: JadeWeserPort Logistics Zone GmbH]

Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven

Hafen der Superlative

Deutschlands einziger Seehafen mit Tiefgang ist für die Bundesländer Bremen und Niedersachsen ein Jahrhundertprojekt. Hier können Schiffe mit bis zu 16,5 Metern Tiefgang tide-unabhängig fahren, denn das Jade-Fahrwasser ist 18 Meter tief. Damit kommt der Hafenbetreiber, die Bremer Terminal- und Logistikgruppe Eurogate, den Reedern entgegen: Denn die setzen weltweit immer größere Containerschiffe mit immer mehr Ladung ein.

Schiffsquartettkarten zu einem Fächer aufgereiht [Quelle: Radio Bremen, CMA CMG/MSC/Maersk/DPA]

Containerriesen in Bremerhaven

Und es kommt doch auf die Größe an

Minimediathek wird geladen ...

Mediathek

  • Kommentar: Kein Kamel durchs Nadelöhr oder Hafen-Hinterland-Verkehre - Nordwestradio Journal [Quelle: Radio Bremen]
    Information
    Abspielen
  • Chronik der Widrigkeiten - Online-Freitag [Quelle: Radio Bremen]
    Information
    Abspielen
Luftbild vom Jade-Weser-Port [Quelle: Jade-Weser-Port]

Zwei Jahre Jade-Weser-Port

Wann kommen die Schiffe?

Jade-Weser-Port Eurogate Containerhafen [Quelle: Radio Bremen]

Gespräch mit Olaf Lies (SPD)

Immer noch Flaute in Wilhelmshaven

Prof. Burkhard Lemper, Direktor ILS [Quelle: Radio Bremen]

Gespräch mit Hafenexperten

Hoffnung für Geisterhafen

Das Containerschiff "Maersk Laguna" liegt an der Pier des Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven [Quelle: DPA]

Analyse zum Jade-Weser-Port

Besser als die Konkurrenz

Ein Containerschiff steht bei der Vertragsunterzeichnung für den Tiefwasserhafen hinter Bremens damaligen Senatspräsident Henning Scherf (l) und Niedersachsens Ministerpräsident Sigmar Gabriel am 6.11.2002 (Archivbild) [Quelle: DPA]

Rückblick aus bremischer Sicht

Zankapfel Jade-Weser-Port

Kaje im Jade-Weser-Port [Quelle: Jade-Weser-Port]

Chronologie

Ein Hafen entsteht

Mehr zum Jade-Weser-Port

Dossiers