Politik & Wirtschaft

Home Politik & Wirtschaft Dossiers Bremer Drogenpolitik

Eine Frau stellt ein Grablicht auf Treppenstufen. Daneben Pappschilder zum Gedenken an den Jungen Kevin [Quelle: DPA, Ingo Wagner]

Multimedia-Reportage

Der Fall Kevin – Chronologie einer Tragödie

Vor zehn Jahren fand man den zweieinhalbjährigen Kevin K. tot im Kühlschrank seines Ziehvaters. Dabei hätte er gerettet werden können. Eine Multimedia-Reportage.

Grabsteininschrift: Kevin 2006 [Quelle: Radio Bremen]

Acht Jahre nach Kevin

Fallmanager weiterhin überlastet

Wohnblock, in dem Kevin mit seiner Familie lebte. [Quelle: Radio Bremen]

Fünf Jahre nach Kevins Tod

Endstation Kulmerstraße

Grabsteininschrift: Kevin 2006 [Quelle: Radio Bremen]

Das kurze Leben von Kevin K.

Chronologie

Akten in einem Hängeschrank, davor die Silhouette einer Person und das Wort Jugendamt [Quelle: Montage Radio Bremen]

Zweites Verfahren eingestellt

Mitschuld an Kevins Tod bleibt ungeklärt

Angeklagter Bernd K. auf der Anklagebank [Quelle: Radio Bremen]

Körperverletzung mit Todesfolge

Prozess gegen Kevins Ziehvater

Akten in der Bürgerschaft [Quelle: Montage Radio Bremen]

Untersuchungsausschuss

Fazit: kollektives Versagen

Eine gelbliche Substanz wird von einem Löffel in eine Spritze aufgezogen [Quelle: Radio Bremen]

Haaranalysen in Bremerhaven

Drogennachweise keine Einzelfälle

Amt für Soziale Dienste [Quelle: Radio Bremen]

Auflösung des Jugendamtes

Der Retter muss gehen

Kleine Flachen mit rotem Schraubverschluss [Quelle: Radio Bremen]

Debatte um das Hilfesystem

Methadon-Programm

Dossiers