Politik & Wirtschaft

Home Politik & Wirtschaft Dossiers Beluga

Das Logo der Beluga Shipping GmbH versinkt neben einem Beluga-Schiff [Quelle: Radio Bremen, Montage]

Beluga-Prozess in Bremen

Der Fall des Ex-Reeders Niels Stolberg

Fünf Jahre nach der Insolvenz steht der Firmengründer zusammen mit drei leitenden Mitarbeitern vor Gericht. Ihnen wird Kreditbetrug, Untreue und Bilanzfälschung vorgeworfen. Zunächst sind 55 Hauptverhandlungstage angesetzt. Kommt es am Ende des Prozesses zu Schuldsprüchen, könnten mehrjährige Haftstrafen verhängt werden.

Landgerichts-Gebäude Bremen [Quelle: Radio Bremen]

Beluga-Prozess

Anklage abgeschwächt

Niels Stolberg im Gerichtssaal [Quelle: Radio Bremen]

Ex-Reeder Stolberg erkrankt

Prozess um Beluga-Reederei unterbrochen

Niels Stolberg steht mit seinen Anwälten Oliver Sahanund Bernd Groß im Gerichtsaal des Landgerichts Bremen [Quelle: DPA]

Wirtschaftsverfahren in Bremen

Zwischenstand im Prozess

Minimediathek wird geladen ...

Mediathek

  • Teaserbild: Droht der Stolberg-Prozess zu platzen? [Quelle: Radio Bremen]
    Information
    Abspielen
  • Julia Meichsner [Quelle: Radio Bremen, Martin von Minden]
    Information
    Abspielen
  • Belugaprozess - Entlastung für Stolberg - buten un binnen | regionalmagazin [Quelle: Radio Bremen]
    Information
    Abspielen
  • Beluga-Prozess: Zeuge entlastet Niels Stolberg - buten un binnen | regionalmagazin [Quelle: Radio Bremen]
    Information
    Abspielen
  • Beluga 35. Verhandlungstag - buten un binnen | regionalmagazin [Quelle: Radio Bremen]
    Information
    Abspielen
  • Oaktree-Zeuge mit neuen Details im Beluga-Prozess - buten un binnen | regionalmagazin [Quelle: Radio Bremen]
    Information
    Abspielen
Niels Stolberg mit seinen Anwälten [Quelle: Radio Bremen]

Beluga-Verfahren

Kein kurzer Prozess

Niels Stolberg und seine Anwälte [Quelle: Radio Bremen]

Beluga-Prozess

Stolbergs Erleichterung

Oaktree-Zeuge im Beluga-Prozess [Quelle: Radio Bremen]

Verdacht der Bilanzfälschung

Ermittlungen auch gegen zwei Oaktree-Manager

Beluga-Prozess: Zeuge spricht von Morddrohungen - buten un binnen | regionalmagazin [Quelle: Radio Bremen]

Zeuge spricht von Morddrohungen

US-Investor soll von Schieflage gewusst haben

Hermann Dambach [Quelle: Radio Bremen]

Oaktree-Chef im Zeugenstand

Wir sind betrogen worden

Niels Stolberg und sein Verteidiger Bernd Groß [Quelle: Radio Bremen]

Neues Kapitel im Beluga-Prozess

Im Bett mit dem Hedgefonds

Ein Schwerlastschiff der Reederei Hansa Heavy Lift [Quelle: Hansa Heavy Lift]

Besuch bei Hansa Heavy Lift

Was von Beluga blieb

Beluga Schiff [Quelle: Radio Bremen, Rainer Kahrs]

Erster Anklagepunkt abgehandelt

Ende ohne Schlussstrich

Frank Passade und Ingo Rathke [Quelle: Imago, Eckhard Stengel]

Zwischenbilanz

Die Anklagepunkte

Prozessakten [Quelle: Radio Bremen]

Vorstoß von Stolbergs Anwälten

Kreditbetrug infrage gestellt

Oliver Sahan, Niels Stolberg und Bernd Groß [Quelle: Imago, Eckhard Stengel]

Beluga-Prozess in Bremen

Stolbergs Verteidigung

Eingang zur HSH Nordbank in Hamburg [Quelle: Imago, Christian Ohde]

Beluga-Prozess in Bremen

Wenig neue Erkenntnisse

Bremer Landesbank [Quelle: Radio Bremen]

Zeugen der BLB

Aus Sicht der Hausbank

Prozessakten [Quelle: Radio Bremen]

Commerz- und Dresdner Bank

Stolberg und die Banken

Schriftzug Bremer Landesbank am ehemaligen Gebäude am Domshof [Quelle: Radio Bremen]

Kreditvergabe hinterfragt

Die Banker "mit ins Boot" zerren

Schriftzug "Beluga Projects" am Rumpf eines Schiffes [Quelle: Radio Bremen]

Stolberg stellt sein Geschäft vor

Lehrstunde aus der Welt der Schwergutreeder

Niels Stolberg im Gerichtssaal [Quelle: Radio Bremen, Johanna Ohlau]

Stolberg gibt Erklärung ab

"Ich stand als Kapitän auf der Brücke"

Mehr zu Beluga

Dossiers