Livestream

Sendungen 2 nach 1

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

2 nach 1

Frank Faß

Inhaber "Wolfcenter" Dörverden

9. August 2017, 13:05 Uhr

"Ein Leben für die  Wölfe" – so könnte eine Biografie über Frank Faß lauten. Denn das Raubtier, das derzeit in Niedersachsen für so viel Diskussionsstoff sorgt, ist aus dem Leben des 43-Jährigen nicht wegzudenken. Seit sieben Jahren leiten er und seine Frau das Wolfcenter in Dörverden: eine Mischung aus Museum, Zoo und Freizeitanlage.  

Frank Fass [Quelle: DPA, Carmen Jaspersen]
Frank Faß [Quelle: DPA, Carmen Jaspersen]

Das Wolfcenter zu führen ist eigentlich ein Vollzeitjob. Aber Frank Fass arbeitet außerdem als Wolfsberater, ist gefragter Experte für die Medien und hat gerade ein Buch veröffentlicht. Ein spontaner Urlaubstrip ist bei diesem Arbeitspensum nicht drin.    

Auge in Auge mit Wölfen in Kanada

Der eigentliche Berufsweg von Frank Faß sah eigentlich etwas anderes vor. Der gebürtige Ostfriese aus Leer studierte in Bremen Luft-und Raumfahrttechnik und arbeitete als Ingenieur. Eine Reise nach Kanada hat dann alles verändert: Frank Faß und seine Frau trafen während ihres Camping-Urlaubs erstmals auf freilebende Wölfe und lernten ein Wolfcenter kennen: Das Vorbild für das Projekt in Dörverden.

Auch in Niedersachsen kehrt der Wolf zurück

Aufnahme von Wölfen aus dem Wolfcenter Dörverden. [Quelle: Wolfcenter Dörverden]
Wölfe im Wolfcenter Dörverden [Quelle: Wolfcenter Dörverden]

Schon damals war dem Naturliebhaber Faß klar: Die Rückkehr der Wölfe wird auch in Niedersachsen ein großes Thema werden. Doch der Weg bis zur Realisierung des Wolfcenters auf einem ehemaligen Kasernengelände war lang und bedeutete für Frank Faß viele schlaflose Nächte. Aber trotzdem, so sagt er heute, habe er alles richtig gemacht.

In "2 nach 1" erzählt Frank Fass von seinem Weg zum gefragten Wolfsexperten, spricht über das Zusammenleben von Wolf und Mensch und nimmt uns mit auf einen Rundgang durch sein Wolfcenter.

Das Gespräch zum Anhören:
Wolfsexperte Frank Faß [37:30 Minuten]

Moderation: Martina Bittermann

Dieses Thema im Programm: Nordwestradio, 9. August 2017, 13:05 Uhr

Mehr Informationen:

Nordwestradio unterwegs: Der Wolf erhitzt die Gemüter "Viele Jäger kennen ihn nur vom Hörensagen" Der Wolf ist unter uns
Mehr zur Sendereihe "Gesprächszeit"