Livestream

Sendungen Niederdeutsches Hörspiel Düsse Petersens

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Hörspiel-Produktion: Düsse Petersens

Die Familie

8. Juli 2015

Ein in die Jahre gekommenes Haus [Quelle: Radio Bremen, Almuth Welp-Schmidt]
Das traute Heim der Petersens [Quelle: Radio Bremen, Almuth Welp-Schmidt]

"Düsse Petersens" : Die dritte Saison!

Ein Mann an einem Mikrofon [Quelle: Radio Bremen, Wolfgang Seesko]
Erkki Hopf [Quelle: Radio Bremen, Wolfgang Seesko]

Vater Kai (Erkki Hopf ) war gelernter Technischer Zeichner, der in einer kleinen Sportbootwerft über viele Jahre unverzichtbares Spezialwissen erworben hatte - bis er durch die Pleite seines Arbeitgebers auf der Straße saß. Nach  langer, frustrierender Arbeitssuche fand er verschiedene Jobs über ein Zeitarbeitsunternehmen, wobei er unter anderem als Aushilfs-Hausmeister an der Schule seines Sohnes Hendrik arbeitete. Gute Nachricht: Jetzt hat diese Schule ihn zum zweiten mal angefordert! Man war also mit ihm zufrieden. Ob es wohl eine Chance auf Festanstellung gibt?

Birte Kretschmer [Quelle: Radio Bremen, Wolfgang Seesko]
Birte Kretschmer [Quelle: Radio Bremen, Wolfgang Seesko]

Mutter Ulrike (Birte Kretschmer) war Krankenschwester, als sie Kai kennenlernte. Da einer sich um die Kinder kümmern musste, war sie dann erstmal in der traditionellen Frauenrolle gelandet. Jetzt arbeitet sie wieder ganztags in einem großen Klinikum am Rande Hamburgs. Aber die Familie fordert auch ihr Recht. Ulrikes Alltag besteht aus Stress, Überstunden und Schichtdienst. Wann kann sie endlich mal wieder an sich denken?

Sonja Stein [Quelle: Radio Bremen, Wolfgang Seesko]
Sonja Stein [Quelle: Radio Bremen, Wolfgang Seesko]

Mirjam (Sonja Stein) ) ist nach dem Abitur und einem Auslandsaufenthalt in Australien in ein Loch gefallen. Sie hat sich um einen Studienplatz in Berlin beworden - etwas anderes als Berlin kommt für sie gar nicht infrage! - und ihn nicht bekommen. Jetzt hängt sie herum, weiß nicht mehr, was sie mit sich anfangen soll und wird dauernd gefragt, was sie denn nun vorhat. Keine einfache Situation für Mirjam!

Leon  Alexander Rathje [Quelle: Radio Bremen, Wolfgang Seesko]
Leon Alexander Rathje [Quelle: Radio Bremen, Wolfgang Seesko]

Hendrik (Leon Alexander Rathje) ist durch und durch cool, ein klasse Kumpel, Computer-Crack und begeisterter Saxophonspieler. Und seiner Stimme hört man inzwischen schon an, dass seine Kindheit vorbei ist und vieles Neue und Aufregende auf ihn wartet. Trotz seines ausgeprägten Gerechtigkeitsgefühls passiert ihm ein peinlicher Ausrutscher, für den er mit einer Strafe zu rechnen hat. Aber das könnte ja auch ein interessanter Wendepunkt für ihn werden!

Nachdem der Finanzierungsplan für das neue Haus durch Kais Arbeitslosigkeit zusammengebrochen war, zogen die Großeltern mit ein, und das Drei-Generationen-Experiment begann. . Leider konnten Kais Vater und Ulrikes Mutter sich nicht „aufs Fell gucken“, aber mittlerweile haben sie sich längst zusammengerauft, schätzen einander sehr und beharken sich nur noch aus Gewohnheit manchmal mit gehässigen Sprüchen. Aber eine Schnurre haben sie sich noch nicht abgewöhnt: Oma Hertha Thams und Opa Hermann Petersen siezen sich beharrlich!

Ulla Hinrichs [Quelle: Radio Bremen, Wolfgang Seesko]
Ulla Hinrichs [Quelle: Radio Bremen, Wolfgang Seesko]

Oma Hertha (Ulla Hinrichs) ist Ulrikes Mutter. Sie ist verwitwet und stammt aus dem Oldenburgischen. Als lebenslange Nur-Hausfrau hat sie manchmal etwas enge Ansichten darüber, was im Leben wichtig ist: eine staubfreie Wohnung und ein deftiges Essen auf dem Herd. Aber sie wäre nicht die Oma der Petersens, wenn da nicht noch ganz andere Seiten in ihr schlummerten!

Wilfried Dziallas [Quelle: Radio Bremen, Wolfgang Seesko]
Wilfried Dziallas [Quelle: Radio Bremen, Wolfgang Seesko]

Opa Hermann (Wilfried Dziallas), Kais Vater,  ist dagegen ein ganz anderes Kaliber - und damit leider so ziemlich alles, was Hertha missbilligt: Als ehemaliger Kapitän, der fast sein ganzes Leben im Kreise rauer Kerle auf See zugebracht hat, findet er sich in den festländischen Alltagsproblemen nur schwer zurecht. Einkaufen, Behördengänge, ja selbst das "Füßeabtreten", all´ das bleibt ihm ziemlich fremd. Aber er ist warmherzig, gewitzt und hat schon die verschiedensten Schiffsmannschaften durch raues Wetter geführt, er wird wohl auch mit den Problemen der Petersens zurechtkommen!

Sendungen