Livestream

Nordwestradio Sendungen Buchpiloten

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Audio

Gespräch mit Zora del Buono


"Hinter Büschen, an eine Hauswand gelehnt" heißt der neue Roman von Zora del Buono. Er handelt von der deutschen Dozentin Vita Ostan, die in die USA kommt, dort Journalismus unterrichtet und auf den hoch intelligenten, sehr politisch engagierten Studenten Zev trifft. Es ist die Zeit der Snowden-Enthüllungen und des weltweiten NSA-Skandals. Zev zeigt sich empört über die allgegenwärtige Überwachung. Die Dozentin und Erzählerin der Geschichte ist mehr als doppelt so alt wie Zev. Verwirrt, beglückt, bodenlos, gegen alle Regeln und Vorschriften verstoßend, lässt sie sich auf eine unmöglich scheinende Liebe ein. Gleichzeitig verändert sich Zev, was nicht ohne Folgen bleibt. Silke Behl hat sich mit Zora del Buono über den Roman unterhalten.

Autor/-in: Silke Behl
Länge: 8:47 Minuten
Datum: Sonntag, 4. September 2016
Sendereihe: Buchpiloten | Nordwestradio

Sendungen