Livestream

Musik Studiogäste

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Studiogäste

Dave Goodman

4. November 2016

Der Kanadier ist ein Multitalent und kann als Gitarrist, Sänger, Komponist und Produzent auf eine lange Karriere als Profimusiker zurückblicken. 1995 kam Dave Goodman das erste Mal nach Bremen. Kurz darauf wählte er die Hansestadt zur neuen Heimat.

Dave Goodman im Studio [Quelle: Radio Bremen, Annika Beil]
Dave Goodman im Studio [Quelle: Radio Bremen, Annika Beil]

Dave Goodman stammt aus Victoria, Kanada. Die frühen Jahre seiner Laufbahn verbrachte er in der Bay Area von Kalifornien. 1995 trat er zum ersten Mal in Bremen auf. Und scheint sich in die Stadt verliebt zu haben. Denn kurz darauf beschloss er, nach Europa zu ziehen – und wählte die Hansestadt als neue Heimat.

Auf seiner letzten CD "No rest for the wicked" spielen unterschiedliche Aspekte seiner musikalischen Biographie eine Rolle: Blues und Jazz, irische Folktraditionen (seine Mutter ist irischer Herkunft) und Jimi Hendrix. Die Musik von Hendrix ist für Goodman anhaltende Inspiration. Auch als Akustikgitarrist setzt er sich beständig mit dem Werk des einflussreichen Saitenmeisters auseinander.

Am Freitagabend, 4. November, spielt er mit Big Daddy Wilson und Tom Attah im Kulturbahnhof in Bremen-Vegesack.

Dave Goodman im Studio [9:31 Minuten]

Studiogäste