Home Gesellschaft Themen

Deutscher Schulpreis

Experten zeichnen Bremer Grundschule aus

29. Mai 2017

Die Bremer Grundschule Borchshöhe kann sich über eine Auszeichnung freuen. Sie bekommt 25.000 Euro für ihre besondere Form des Unterrichts, und zwar im Rahmen des Deutschen Schulpreises. Es handelt sich um einen von fünf kleineren Preisen – zum Gesamtsieg hat es nicht gereicht.

Länge: 36 Sekunden
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

An zwei Tagen hatte sich die Jury einen Eindruck von der Arbeit der Schule in Bremen-Vegesack gemacht. Anstelle von normalem Unterricht finden dort überwiegend Projekte statt. Das heißt, die 240 Kinder werden in "Lernhäusern" unterrichtet – altersübergreifend und ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen. Außerdem erklären Experten aus dem Stadtteil den Kindern an praktischen Beispielen das Leben. Abgerundet wird das Lernen durch Theater-, Kunst-, Musik- und andere Angebote. Dafür räumte die Grundschule Borchshöhe schon mehrere Preise ab. 2011 war sie auch schon einmal für den Deutschen Schulpreis nominiert, hatte es aber nicht in die Riege der Preisträger geschafft.

Bremer Schulen beim Deutschen Schulpreis

Bereits vier Schulen aus Bremen und Bremerhaven konnten beim Deutschen Schulpreis abräumen. Die Grundschule am Buntentorsteinweg (2015), die Grundschule am Pfälzer Weg (2012), die Marktschule Bremerhaven (2011) und die Werkstattschule Bremerhaven (2008) konnten zwar nicht den Hauptpreis gewinnen, freuten sich aber über ein Preisgeld von 25.000 Euro.

Hauptpreis für Schule in Hameln

Der erste Platz beim Deutschen Schulpreis geht nach Niedersachsen, und zwar an die Elisabeth-Selbert-Berufsschule aus Hameln. Sie hat sich gegen 19 andere Bewerber durchgesetzt und erhält dafür 100.000 Euro. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) überreichte die Auszeichnungen am Nachmittag in Berlin. Der Deutsche Schulpreis wurde 2006 von der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung ins Leben gerufen. Er wird bereits zum elften Mal vergeben.

Dieses Thema in den Hörfunknachrichten von Radio Bremen: 29. Mai 2017, 15 Uhr

Bremen gewinnt Schulpreis Grundschule Borchshöhe für Schulpreis nominiert
Themen