Mediabox

Fernsehen Produktionen Unterhaltung

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Die Kult-Sendung kehrt zurück

Musikladen

Folge 20

17. Juni 2017, 0:00 Uhr | RB TV

"Mike" Leckebusch - der Erfinder des legendären Beat-Club - war auch für die Nachfolgesendung den Musikladen verantwortlich. Kultcharakter bekam diese durch die Moderatorin Uschi Nerke, die mit ihrem Kollegen Manfred Sexauer die Hits der 70er präsentierte. Abba, 10CC, die Bay City Rollers, die Rubettes, The Cats, Johnny Nash, Creedence Clearwater Revival sind die Stars in dieser Sendung.

Musikladen [Quelle: Radio Bremen]
Uschi Nerke und Manfred Sexauer moderierten den ersten Musikladen am 13. Dezember 1972

Der legendäre "Musikladen" ist wieder da, heute mit der ungekürzten Original-Fassung der Folge 20 vom 20. August 1975!

In Videoclips und Studioaufnahmen gibt es die Vorstellung von Musiktiteln aus Pop, Rock, Blues, Jazz und Country, von international rennomierten Interpreten, aktuelle Neuerscheinungen, Nachrichten aus der Musikbranche und Cartoons.

Uschi Nerke und Manfred Sexauer präsentieren: 10CC : "I´m not in Love", Spooky & Sue: "You talk to much", Zenda Jacks: "Earthquake", die Bay City Rollers: "Give a Little Love", Johnny Nash: "Tears on my Pillow", die Rubettes: "Foe-Dee-Oh-Dee", The Cats: "Like a spanisch Sun", Paper Lace: "So what if I am", Abba: "SOS", Roger Glover & Guests: "Love is All", Creedence Clearwater Revival: "Proud Mary", The Seekers: "Sparrow Song" und "Break the Chains".

Andere waren bei ihrem Auftritt im Musikladen vielleicht noch nicht so bekannt, wurden es dann aber: Nena, Kim Wilde, Shakin' Stevens und Village People machten ihre ersten großen Schritte im Musikladen.

Unterhaltung