Mediabox

Fernsehen Produktionen Unterhaltung

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Unterhaltung

Drei mit Herz (26)

Doppelhochzeit

26. Juni 2017, 16:30 Uhr | One

Die Hochzeitsvorbereitungen sind in vollem Gange. Stefans Adoptivmutter reist an, um zu helfen. Als sie anfängt, die Möbel in der Wohnung umzustellen und zu putzen wird es ihm zu Hause zu eng. Als er dann auch noch erfährt, dass sie sich in Hamburg eine Wohnung kaufen will, reicht es ihm. Er haut ab aufs Boot.

Endlich kann geheiratet werden. [Quelle: ARD]
Endlich kann geheiratet werden. [Quelle: ARD]

Beim Junggesellenabend erklärt er, nicht mehr heiraten zu wollen. Beim Anheben eines Segelsacks verrenkt er sich den Rücken, und damit scheint die Hochzeit endgültig ins Wasser zu fallen. Aber Ilka Reimers renkt ihn wieder ein, sodass die Hochzeit doch stattfinden kann.

So segeln also die beiden Brautpaare mit Stefans Boot zur Hochzeitskirche. Die Hochzeitsgäste sammeln sich auf der Fähre, die sie zur Kirche bringen soll. Sarah wird von der Schaukelei auf dem Schiff übel. Jochen verpasst die Fähre. Eva befürchtet, dass bei Sarah die Wehen eingesetzt haben.

Als Mamia Sarahs Zustand sieht, versucht sie, den Kapitän zur Umkehr zu überreden, aber der nimmt sie nicht ernst. So fordert sie die Band auf, laute Musik zu machen, um Sarahs Schreie zu übertönen. Eva alarmiert Jochen über Handy, der Kapitän ruft einen Notarzt. Jochen kann mit dem Notarzt mitfahren, doch als sie ankommen, ist Paula bereits geboren. Nun kann endlich geheiratet werden.

Drei mit Herz (1) Drei mit Herz (2) Drei mit Herz (3) Drei mit Herz (4) Drei mit Herz (5) Drei mit Herz (6) Drei mit Herz (7) Drei mit Herz (8) Drei mit Herz (9) Drei mit Herz (10) Drei mit Herz (11) Drei mit Herz (12) Drei mit Herz (13) Drei mit Herz (14) Drei mit Herz (15) Drei mit Herz (16) Drei mit Herz (17) Drei mit Herz (18) Drei mit Herz (19) Drei mit Herz (20) Drei mit Herz (21) Drei mit Herz (22) Drei mit Herz (23) Drei mit Herz (24) Drei mit Herz (25)

Unterhaltung