Livestream

Bremen Zwei Veranstaltungen Literatur vor Ort

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Literatur vor Ort

Sebastian Fitzek

5. Dezember 2017, 20:00 Uhr | Stadttheater Sulingen

Seine Bücher erreichen eine Gesamtauflage von neun Millionen, sie werden in 24 Sprachen übersetzt, hunderte Fans stehen Schlange, wenn er vorliest: Sebastian Fitzek ist einer der größten Stars der deutschen Thrillerszene. "Flugangst 7A" heißt sein neuester Bestseller – damit ist er zu Gast in unserer Reihe Literatur vor Ort.

Sebastian Fitzek [Quelle: Sebastian Fitzek, FinePic]
Sebastian Fitzek liest aus "Flugangst 7A". [Quelle: Sebastian Fitzek, FinePic]
Sebastian Fitzek und Moderatorin Anja Goerz. [Quelle: Radio Bremen]
Sebastian Fitzek und Moderatorin Anja Goerz.

Das Wort Bestseller klebt auf fast all seinen Romanen. Dabei kommt Sebastian Fitzek eigentlich aus einer ganz anderen Ecke: Als Chefredakteur des Radiosenders 104.6 RTL war der Dr. jur. für den Bereich Comedy zuständig. Sein Debütroman "Die Therapie" kam vor allem bei Bloggern und in Internetforen gut an und landete völlig unerwartet auf Platz 1 der Charts des Versandhändlers Amazon. Bald sprang seine Bekanntheit aber auch auf den klassischen Buchhandel über, seitdem beliefert er seine Fangemeinde mit mindestens einem neuen Thriller pro Jahr. Heute, gut zehn Jahre nach seinem Erstlingswerk, wird Sebastian Fitzek als "deutsches Pendant zu Stephen King" gehandelt.

Lesung wird zur kreativen Inszenierung

Live-Stream auf Facebook

Die Lesung ist ausverkauft! Bremen Zwei überträgt die Veranstaltung live auf Facebook!

In Sebastian Fitzeks Romanen sind grausame Psychopathen am Werk, mal steigert sich die körperliche, mal die seelische Gewalt ins gerade noch Erträgliche. Ein Markenzeichen des gelernten Medienprofis ist die kreative Inszenierung seiner Werke bei Autorenlesungen und anderen Events.

2010 ging er mit einer rollenden Dunkelkammer, einem umgebauten Bus, auf Lesereise. Zum Roman "Noah" gab es einen passenden Soundtrack. Für seinen dritten Thriller "Das Kind" veranstaltete er in Berlin ein "Alternate Reality Game", das die Spurensuche der fiktiven Story in die reale Welt verlegte. Die Geschichte eines Zehnjährigen, der sich für einen wiedergeborenen Serienmörder hält, war 2012 unter gleichem Titel im Kino zu sehen. Gemeinsam mit dem Spieleerfinder Marco Teubner hat er 2017 ein Gesellschaftsspiel auf den Markt gebracht.

Sebastian Fitzek und das Radio Bremen Team und dem Vertreter der Sparkasse. [Quelle: Radio Bremen]
Sebastian Fitzek und das Radio Bremen Team und dem Vertreter der Sparkasse.

Flugangst 7A

Buchcover: Flugangst 7A [Quelle: Verlag Droemer Knaur]
Sebastian Fitzek: Flugangst 7A, Verlag Droemer Knaur, 2017 [Quelle: Verlag Droemer Knaur]

Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt. Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen. Ein Nachtflug Buenos Aires-Berlin. Ein labiler Passagier, der unter Gewaltphantasien leidet. Und ein Psychiater, der diesen Patienten manipulieren soll, um an Bord eine Katastrophe herbeizuführen. Sonst verliert er etwas sehr viel Wichtigeres als sein Leben.

Der neue Psychothriller von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek: In der Tradition von "Passagier 23" spielt er mit den menschlichen Urängsten des Eingeschlossenseins und der Hilflosigkeit an Bord eines Flugzeugs.

Buchinfos:
Sebastian Fitzek: Fluganst 7A. Droemer Verlag; 400 Seiten; 22,99 Euro.

Moderation: Anja Goerz

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Kreissparkasse Diepholz

Die Lesung ist ausverkauft!

Genaue Adresse:
Stadttheater Sulingen
Schmelingstraße 37
27232 Sulingen

Veranstaltungstermin:
5. Dezember 2017, 20:00 Uhr

Veranstaltungen