Livestream

Bremen Zwei Veranstaltungen Live-Gäste

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Live-Gäste

Wintergäste 2018

Live-Sendung aus dem Bremer Theater am Goetheplatz

22. Dezember 2017

Mit den Wintergästen 2018 bringt Bremen Zwei wieder spannende Persönlichkeiten auf die Bühne. Wir freuen uns auf Max Raabe, den Mann mit dem perfekten Gespür für Stil, die Schauspieler Ulrike Krumbiegel und Andreas Hoppe, den weitgereisten Dennis Gastmann und ZDF-Moderator Christian Sievers. Vom 20. Januar bis 17. Februar im Bremer Theater.

Collage: Max Raabe, Ulrike Krumbiegel, Andreas Hoppe, Dennis Gastmann und Christian Sievers [Quelle: Motor Entertainment, Gregor Hohenberg / Jeanne Degraa / Muffert Media, Nikola Kuzmanić / Rowohlt, Axel Martens / Rowohlt, ZDF/Jana Kay]
Unsere Gäste im Januar und Februar: Max Raabe, Ulrike Krumbiegel, Andreas Hoppe, Dennis Gastmann und Christian Sievers [Quelle: Motor Entertainment, Gregor Hohenberg / Jeanne Degraa / Muffert Media, Nikola Kuzmanić / Rowohlt, Axel Martens / Rowohlt, ZDF/Jana Kay]

Die Wintergäste 2018 bringen wieder spannende Persönlichkeiten und ihre Geschichten ins Theater Bremen. Die Bremen-Zwei-Moderatoren Katrin Krämer und Alexander Brauer plaudern mit Prominenten über Einsichten und Aussichten und erforschen deren unbekannte Seiten – vor Publikum im Rangfoyer und live auf Bremen Zwei.

Stil und Taktgefühl: Max Raabe

Max Raabe [Quelle: Motor Entertainment, Gregor Hohenberg]
Max Raabe [Quelle: Motor Entertainment, Gregor Hohenberg]

Die Reihe startet am 20. Januar 2018 mit einem Mann mit untrüglichem Gespür für Stil und Taktgefühl: Wenn Max Raabe auf die Bühne tritt, sitzt der Smoking und stimmt jeder Ton. Schon früh hat sich der gebürtige Westfale für den Schlager der Zwanziger und Dreißiger Jahre begeistert und noch vor seinem Gesangsstudium das "Palast Orchester" gegründet. Damals hätten nur wenige erwartet, dass seine Interpretation dieser Lieder weltweit für ausverkaufte Säle sorgen würde – ob in Berlin, Singapur, Israel oder der berühmten Carnegie Hall in New York.

20. Januar 2018: Max Raabe

Erfolgreich beim Film und am Theater: Ulrike Krumbiegel

Ulrike Krumbiegel [Quelle: Jeanne Degraa]
Ulrike Krumbiegel [Quelle: Jeanne Degraa]

Eine Woche später, am 27. Januar 2018, ist Ulrike Krumbiegel unser Wintergast. Dem TV-Publikum ist die zierliche Frau vor allem als Partnerin an der Seite des mittlerweile verstorbenen Dieter Pfaff in der ZDF-Serie "Bloch" bekannt. Ab Mitte Januar 2018 ist Ulrike Krumbiegel auch wieder im Kino zu sehen: In der Tragikomödie "Die Anfängerin" verkörpert sie eine vom Leben enttäuschte Ärztin, die neu beginnen will und dafür einen Kindheitswunsch wiederbelebt: den Traum vom Eiskunstlauf.

27. Januar 2018: Ulrike Krumbiegel

Der "Kopper" aus dem Tatort: Andreas Hoppe

Andreas Hoppe [Quelle: muffert media, Nikola Kuzmanić]
Andreas Hoppe [Quelle: muffert media, Nikola Kuzmanić]

Am 3. Februar 2018 reist Andreas Hoppe an, allen Krimi-Fans bekannt als "Mario Kopper", der an der Seite von Ulrike Folkerts als "Lena Odenthal" 22 Jahre im ARD-Tatort Luwigshafen ermittelt hat: Als Halb-Sizilianer, in Ledermantel, Schiebermütze und Cowboystiefeln jagt er im Oldtimer-Schlitten Kriminelle und serviert abends in der Kommissars-WG Pasta und Rotwein für seine erschöpfte Kollegin. Mit der 57. Folge verabschiedet sich Andreas Hoppe am 7. Januar von dieser Rolle, die ihn berühmt gemacht hat.

3. Februar 2018: Andreas Hoppe

Von Samurais und Tempelbergen: Dennis Gastmann

Dennis Gastmann [Quelle: Rowohlt, Axel Martens]
Dennis Gastmann [Quelle: Rowohlt, Axel Martens]

Reisejournalist Dennis Gastmann hat sich in ein Land aufgemacht, das für viele von uns ein Land voller Rätsel ist. Mit seiner Familie hat er Japan erkundet und den Inselstaat in all seinen Facetten erkundet. In seinem neuen Buch "Der vorletzte Samurai" erzählt er vom Lichterrausch Tokyos, von ordnungsliebenden Japanerinnen und der Suche nach dem meditativen Lotussitz. Am 10. Februar 2018 nimmt er uns als Wintergast mit in diese geheimnisvolle Welt – unterhaltsam und mit überraschenden Einsichten.

10. Februar 2018: Dennis Gastmann

Hinter den Kulissen des "Heute"-Journals: Christian Sievers

Christian Sievers  [Quelle: Rowohlt, ZDF/Jana Kay]
Christian Sievers [Quelle: Rowohlt, ZDF/Jana Kay]

Am 17. Februar 2018 begrüßen wir einen Mann, der uns die guten und die schlechten Nachrichten ins Haus bringt. Seit etwa drei Jahren präsentiert Christian Sievers die ZDF-"Heute"-Nachrichten und das "Heute-Journal". Der gebürtige Offenbacher überzeugt mit Seriosität und Charme, setzt dabei eigene Akzente, ohne sich selbst in den Vordergrund zu spielen. Mehr Raum für Geschichten und Erlebnisse hat Sievers in seinem gerade erschienenen Buch "Grauzonen", in dem er seine Leser hinter die Kulissen des "Jounalistenbetriebs" blicken lässt .

17. Februar 2018: Christian Sievers

Live im Bremer Theater und auf Bremen Zwei

Die Veranstaltungen finden am 20. und 27. Januar, 3., 10. und 17. Februar 2018 ab 11 Uhr im Bremer Theater statt und werden live ab 11:05 Uhr auf "Bremen Zwei" ausgestrahlt. Der Eintritt ist wie immer frei. Während des Live-Gesprächs können Sie einen Kaffee oder ein Frühstück genießen. Für die samstägliche Kaffeehausatmosphäre im Bremer Theater sorgt das Team vom Theater Bremen und vom Theatro. Dazu servieren wir stimmungsvolle Musik.

Veranstaltungsort

Theater am Goetheplatz
Rangfoyer
Goetheplatz 3-5
28203 Bremen

Die Besucher können vorab ein Frühstück für die Veranstaltung reservieren. (Telefon: 0421 32 60 48)

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 20. und 27. Januar, 3., 10. und 17. Januar 2018, jeweils 11:05 Uhr

Rückblick: Unsere Herbstgäste 2017 in Oldenburg:

"Ich bin so etwas von pur" – Schauspielerin Adele Neuhauser Kabarettist Urban Priol Zwischen Russland und Amerika: Auslandsjournalistin Ina Ruck
Veranstaltungen