Livestream

Bremen Zwei Veranstaltungen Live-Gäste

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Wintergäste 2018

Christian Sievers

ZDF-Moderator

17. Februar 2018, 11:00 Uhr | Theater Bremen, Rangfoyer

Am 17. Februar 2018 begrüßen wir einen Mann auf der Wintergäste-Bühne, der uns die guten und die schlechten Nachrichten ins Haus bringt. Seit etwa drei Jahren präsentiert Christian Sievers die ZDF-"Heute"-Nachrichten und das "Heute-Journal". Sein neues Buch "Grauzonen" bringt er als Wintergast mit ins Bremer Theater. Der Eintritt ist wie immer frei.

Christian Sievers  [Quelle: Rowohlt, ZDF/Jana Kay]
Christian Sievers [Quelle: Rowohlt, ZDF/Jana Kay]

Der gebürtige Offenbacher überzeugt mit Seriosität und Charme, setzt dabei eigene Akzente, ohne sich selbst in den Vordergrund zu spielen. Fünf Jahre war der studierte Jurist Korrespondent in Israel und hat dort hautnah erlebt, wie der Nahost-Konflikt das Leben der Menschen auf beiden Seiten prägt. Nun zeigt er in den "Heute"-Sendungen, wie sich der Konflikt nach der Entscheidung des US-Präsidenten Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, verschärft hat.

"Grauzonen": Ein Blick hinter die Kulissen

Aber das ist nur eines von vielen brisanten Themen, die Sievers als "Anchorman" mit wenigen Sätzen einordnen und verständlich machen will. Mehr Raum für Geschichten und Erlebnisse hat Sievers  in seinem gerade erschienenen Buch „Grauzonen“, in dem er seine Leser hinter die Kulissen des „Jounalistenbetriebs“ blicken lässt .

Live im Theater Bremen

Während des Live-Gesprächs mit Christian Sievers können Sie einen Kaffee oder ein Frühstück genießen. Für die samstägliche Kaffeehausatmosphäre im Bremer Theater sorgt das Team vom Theater Bremen und vom Theatro. Dazu servieren wir stimmungsvolle Musik. Der Eintritt ist wie immer frei.

Die Besucher können vorab ein Frühstück für die Veranstaltung reservieren. (Telefon: 0421 32 60 48)

Moderation: Katrin Krämer

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 17. Februar 2018, 11:05 Uhr

Genaue Adresse:
Theater Bremen, Rangfoyer
Goetheplatz 3-5
28203 Bremen

Veranstaltungstermin:
17. Februar 2018, 11:00 Uhr

Veranstaltungen