Livestream

Bremen Zwei Sendungen Aufzeichnungen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Mitschnitte

Die Hauptstadt

Robert Menasse liest aus seinem neuen Roman

14. November 2017, 21:05 Uhr

Robert Menasse [Quelle: DPA, Arne Dedert]
Robert Menasse [Quelle: DPA, Arne Dedert]

Am 5. November 2017 las Robert Menasse im Rahmen des Literaturfestivals "Globale" im Bremer Theater aus seinem neuen Roman. Bremen Zwei sendet einen Mitschnitt der Veranstaltung. Moderatorin und Gesprächspartnerin war Christine Gorny.

"Die Europäische Kommission ist was Menschengemachtes, nichts Abstraktes." Diesen Gedanken wollte der österreichische Schriftsteller Robert Menasse in die Welt setzen. Sein Roman über Brüssel bringt Farbe ins Grau der Bürokratie. Und bringt uns die vielen Menschen, Kulturen, Mentalitäten nahe, die da irgendwie zusammenarbeiten müssen. Menasse wurde für "Die Hauptstadt"mit dem Deutschen Buchpreis 2017 ausgezeichnet.

Robert Menasse liest aus seinem Roman "Die Hauptstadt" [53:36 Minuten]

Robert Menasse: Die Hauptstadt; Suhrkamp Verlag; 459 Seiten; 24,00 €

Bremen Zwei