Livestream

Bremen Zwei Sendungen Fundsachen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Fundsachen

Kinder und Narren

Präsentiert von Michael Augustin

13. Januar 2018, 18:05 Uhr

Fundsachensammler Michael Augustin erteilt diesmal Dichtern und Liedermachern das Wort, die es geschafft haben, die angeblich so scharf getrennten Welten von Groß und Klein zusammenzubringen.

Franz Hohler [Quelle: Radio Bremen]
Franz Hohler

Kinder und Narren, so heißt es, sprechen die Wahrheit. In der heutigen Ausgabe der Fundsachen kommen Autorinnen und Autoren zu Wort, die sich ein gerüttelt Maß an Kindlichkeit bewahrt haben, ohne dabei kindisch zu sein oder sich gar bei ihren kleinen Lesern anzubiedern. Letzteres kommt leider immer wieder vor, wenn erwachsene Schreibkundige sich angestrengt bemühen, den Ton ihrer durchaus hellhörigen und kritischen lütten Kundschaft zu treffen. Vorlese-erprobte Eltern können ein Lied davon singen, wie schnell die jungen Zuhörenden die Geduld verlieren, wenn ein Autor es nicht schafft, auf Augenhöhe zu kommunizieren.

Paul Maar - 2 nach 1: Paul Maar [Quelle: Radio Bremen]
Paul Maar begeisterte auf dem Bremer "Poetry"-Festival sein Publikum mit Kindergedichten.

Einer von Ihnen ist Paul Maar, der als Gast auf dem Bremer Festival "Poetry on the Road" sein rund 800 Köpfe zählendes "erwachsenes" Publikum im prallgefüllten Bremer Theater mit herrlichsten Kindergedichten überraschte und begeisterte. Ein anderer ist der Schweizer Franz Hohler, und natürlich werden auch Ernst Jandl und Mascha Kaléko nicht fehlen, um nur einige wenige Namen zu nennen.

Produktion: Radio Bremen 2014

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 13. Januar, 18.05 Uhr.

Fundsachen
Mehr zur Sendereihe "Fundsachen"