Livestream

Bremen Zwei Rubriken Der Luchs

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Luchs 327

Dunkel

Kinder- und Jugendbuchpreis

10. April 2014

Der Kinder- und Jugendbuchpreis Luchs von Radio Bremen und Die Zeit geht im April 2014 an "Dunkel", ein Bilderbuch des amerikanischen Autors Lemony Snicket und des Kanadiers Jon Klassen, einer der angesagtesten Buchillustratoren zur Zeit. Esther Willbrandt hat es gelesen.

Das Buch

Für ein Bilderbuch ist der schwarze Einband sehr ungewöhnlich, aber auch sehr passend, denn da steckt schon ganz viel von der Geschichte drin. Du siehst oben in der Mitte einen helleren Ausschnitt, da steht ein kleiner Junge in einem hellblauen Pyjama an einer Treppe, die nach unten führt, und guckt ein bisschen ängstlich aus der Wäsche, weil alles um ihn rum so dunkel ist.

Buchcover Dunkel [Quelle: Nord Süd Verlag]
Lemony Snicket und Jon Klassen: Dunkel [Quelle: Nord Süd Verlag]

Das ist Leo, und von ihm handelt die Geschichte. Leo wohnt in einem großen alten Haus mit einem knarrenden Dach und vielen Treppen. Und wer wohnt noch in dem Haus? Das Dunkel. Das wohnt in den Ecken und im Schrank und hinter den Vorhängen - und natürlich im Keller. Das ist sein Zimmer, dahin zieht es sich zurück, wenn der Tag kommt. Und Leo fürchtet sich sehr vor dem Dunkel. Aber er weiß ja, dass er sich irgendwie damit arrangieren muss. Also beschließt er, das Dunkel im Keller zu besuchen.
Das Gute ist: Das Dunkel ist eigentlich ganz nett und hat sogar ein Geschenk für ihn. Und Leo lernt, dass das knarrende Dach und die Vorhänge und der Keller wichtig sind. Und dass sogar das Dunkel zu was gut ist. Weil man sonst ja nie weiß, ob man eine Glühbirne braucht.

Autor und Illustrator

Das ist die Art von Humor, für die Lemony Snicket und Jon Klassen bekannt sind. Lemony Snicket, der eigentlich Daniel Handler heißt, tut bei Lesungen gerne mal so, als wäre er jemand anders. Und Jon Klassen kommt aus dem kanadischen Winnipeg – da ist der Winter lang und dunkel wie bei uns auch – der weiß also genau, wie sich das anfühlt. Die Geschichte, die sie erzählen ist ja eigentlich ganz simpel. Aber gerade die einfachen Sachen spannend zu erzählen und so, dass beim Leser auch wirklich was ankommt, das ist ja die Kunst.

Die Machart

Lemony Snicket macht das mit einem ganz kurzen, knackigen Text, kein Tamtam, so dass sich auch jedes Kind darin wiedererkennen kann. Und die Bilder sind eigentlich genauso wie der Einband: Viel mattes Schwarz, und immer da, wo das Licht hinfällt, aus der Taschenlampe zum Beispiel, da ist es hell und da erkennt man die Einzelheiten: die Treppenstufen, die Badewanne und so weiter. Und weil es ja ein altes Haus ist, hat es auch eine besondere Atmosphäre. Und sogar die kommt richtig toll rüber: die alten angegilbten Wände und Dielen, alles ist gelblich-braun und fleckig mit schwarzen Konturen. Nur Leos Pyjama, der ist blau. Die Schrift ist schwarz auf gelb, wenn Leo spricht, und weiß auf schwarz, wenn das Dunkel spricht. Und ein bisschen haben mich die Bilder auch an alte Bilderbücher und Zeichentrickfilme aus Polen oder Tschechien erinnert. Ganz schlicht, ein bisschen altmodisch und dabei total atmosphärisch und einprägsam. Echt gut gemacht.

Das Audio:
Lucia Hodinka im Gespräch mit Esther Willbrandt [4:00 Minuten]

Lemony Snicket

Lemony Snicket wurde 1970 in San Francisco geboren. Er heißt eigentlich Daniel Handler und ist Schriftsteller und Drehbuchautor. Zudem ist er Musiker und zeitweise Mitglied der New Yorker Band Magnetic Fields. Er schrieb die erfolgreiche Kinderbuchreihe "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse". Bei öffentlichen Auftritten gibt sich Handler oft als Repräsentant oder Assistent von Lemony Snicket aus und erfindet teilweise bizarre Ausreden für das Ausbleiben seines "Chefs".

Jon Klassen

Jon Klassen kommt ursprünglich aus Ontario, Kanada. Heute lebt er in Los Angeles und arbeitet als Illustrator, Designer und Konzeptkünstler. Er gestaltete unter anderem ein Video für die Band U2. "Wo ist mein Hut" wurde in den USA und England über Nacht zum Bestseller, es ist das erste von ihm alleine illustrierte und geschriebene Bilderbuch.

Titel: Dunkel
Autor: Lemony Snicket
Illustrator: Jon Klassen
Verlag: NordSüd Verlag
ISBN-10: 3314102119
ISBN-13: 978-3314102110
Preis: 14,95 Euro

Weitere Infos:
Luchs-Kinderbuchempfehlungen bei "Die Zeit"

Der Luchs