Livestream

Bremen Zwei Rubriken Latein Kindernachrichten

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Nuntii Liberorum

Equa fulmine necata

10. Dezember 2012

Rouven Stürcken [Quelle: Radio Bremen, Hannelore Zöllner]
Rouven Stürcken [Quelle: Radio Bremen, Hannelore Zöllner]

Caelum obscurum est et primum tonitrum audis. Iam nunc tempus est perfugium quaerere. Optimum praesidium praebent domus vel autocineta. Nam tonitrua et fulmina periculosiora sunt quam multi putant. Armenta et equi in pascuis praesidium quaerere non possunt. Nuper equa in nostra regione fulmine necata est; eius autem pullus vita superavit

Recitator: Rouven Stürcken

Stute vom Blitz erschlagen

Der Himmel ist dunkel und man hört den ersten Donner. Schon jetzt ist es Zeit, Unterschlupf zu suchen. Den besten Schutz bieten Häuser und Autos. Denn Gewitter sind gefährlicher als viele glauben. Rinder und Pferde können auf den Weiden keinen Schutz suchen. Neulich ist in unserer Gegend eine Stute vom Blitz erschlagen worden; ihr Fohlen hat überlebt.

Rubriken