Livestream

Bremen Zwei Musik Studio-Gäste

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Studiogäste

WellBad: Etwas Tom Waits... viel rockiger Groove

21. September 2017, 16:10 Uhr

Viele sagen, er sei ein Blues-Mann. Doch das greift zu kurz. Blues ist zwar ein wichtiger Baustein des WellBad-Sounds. Aber die Gruppe von Daniel Welbat aus Hamburg treibt es ungleich bunter. Vor ihrem Auftritt in der Bremer "Lila Eule" waren sie im Bremen-Zwei-Studio bei Kristin Hunfeld.

Die Band Wellbad im Studio [Quelle: Radio Bremen, Birgit Kock]
Aufwärmen für's Konzert in der Lila Eule in Bremen: WellBad im Bremen-Zwei-Studio. [Quelle: Radio Bremen, Birgit Kock]

Gespräch mit Daniel Welbat:
"Der Vergleich mit Tom Waits nervt manchmal" [5:27 Minuten]

Ihre Blues-Variationen bewegen sich in etwa zwischen aktuellem Rock-Groove und dem rauherzigen Schaffen eines Tom Waits. Mit dem ist Frontmann Welbat schon häufiger verglichen worden. Dafür sorgen schon seine Reibeisenstimme und seine Neigung zu schräger Gossenpoesie. Außerdem wäre da noch der Vintage-Klang der Studio-Alben. Das neue Album "The Rotten" strotzt vor stilistischer Vielseitigkeit, so die Plattenfirma. Selbst Jazz- und HipHop-Momente lassen sich in der Songfülle ausmachen.

Film-Flair aus Hamburg

Ein Mann mit Hut spielt Gitarre [Quelle: Radio Bremen, Daniel Welbat]
Daniel Welbat ist der Kopf der Band "Wellbad" aus Hamburg. [Quelle: Radio Bremen, Daniel Welbat]

Eine "Atmosphäre wie in Filmszenen von Jim Jarmusch, Quentin Tarantino oder David Lynch", findet der offizielle Pressetext. Daniel Welbat ist gebürtiger Hamburger. Seine Eltern arbeiten seit Jahren in der Filmbranche, der Vater als Produzent, die Mutter ist Schauspielerin. Als Youngster entdeckte Sohn Daniel den Blues für sich. Erst entstand Filmmusik, dann ein Haufen Songs. Inzwischen liegt das dritte Album vor: "The Rotten" erschien Anfang dieses Monats. In der Lila Eule in Bremen starten WellBad ihre Deutschland-Tour zum Album.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 21. September, 16:10 Uhr.

Studio-Gäste