Livestream

Bremen Zwei Musik CD-Tipps

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

CD-Tipp

Re-Covered

Kopfstimme und jede Menge Balladengefühl

11. September 2017

Der amerikanische Singer/Songwriter und Rock’n’Roller Dan Wilson, inzwischen Mitte 50, besinnt sich auf seinem aktuellen Album mal wieder auf seine eigenen Greatest Hits und die Songs, denen er immer gewünscht hat, dass es Hits würden. Es wurde ein reifes Album mit einr Rückschau auf die letzten 20 Künstlerjahre.

Cover: Dan Wilson, Re-Covered, Ballroom Music [Quelle: Ballroom Music]
Dan Wilson, Re-Covered, Ballroom Music [Quelle: Ballroom Music]

Multitalent Wilson

Wilson schrieb und produzierte Dutzende Songs für seine Band Semisonic, für die Dixie Chicks und vervollständigte den Welthit "Someone like you" für Adele. Nebenher malt er und illustrierte die Cover seiner ersten Band "Trip Shakespeare" und seiner späteren Soloalben. Multitalent Dan Wilson nimmt auf diesem Album eine interessante Zurückverwandlung seiner eigenen Songs vor. Songs, die er selbst oder mit anderen komponierte, hat er mit vergessenen Songs kombiniert, denen er den Charterfolg mal gewünscht hätte. In seiner eigenen Handschrift kehren die Songs zum Urheber zurück, kein fremder Produzent griff in das Soundgefüge ein, keine Plattenfirma fing an zu kürzen. Dan Wilson also pur – mit Kopfstimme und jeder Menge Balladengefühl.

Intensive Piano-Balladen

"Someone like you" wurde für die britische Soulstimme von Adele ein Welthit, der zu Tränen rührte, mit Geigen und Engelschören veredelt, so dass der Song, wie Wilson meint, wie eine Power-Ballade von Chrissie Hynde klingt. Adeles Version führte lange die Download-Charts an und wurde zur besten Single der letzten 60 Jahre in Großbritannien gewählt. Dan Wilson macht daraus eine pure, fast nüchterne Piano-Ballade, ebenso dekonstruiert er "You and I".

Dan Wilson ist nicht nur Folkie, Rock-Musiker und Maler, sondern auch ein Mann fürs große Leinwandepos. Soundtracks wurden seine Spezialität: Er steuerte Love-Songs für "American Pie" und "All about Steve" bei, für die Twilight Saga und "Verrückt nach Mary", allesamt balladeske Songs, die man kennt, die Wilson jetzt mit seiner eigenen Stimme füllt. Dan Wilsons "Re-Covered" – ein reifes Album mit einer Rückschau auf die Songausbeute der letzten 20 Künstlerjahre mit der offenbar notwendigen Rekonstruktion des Urmaterials, die Wilson am Herzen lag.

Dan Wilson: Re-Covered [3:36 Minuten]

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 11. September 2017, 19:05 Uhr

CD-Tipps
Mehr in der Rubrik "CD-Tipps"