Livestream

Bremen Zwei Themen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Jazzahead 2017

Finnischer Jazz vom Feinsten

28. April 2017

Die Jazzahead, die Bremer Jazzmesse, hat sich längst etabliert. Seit Jahren ist die Stadt Ende April Anziehungspunkt für Musiker und Fans. Die Messe liefert geballte Jazz-Aktualität – die finnische Nacht zum Auftakt ging bis tief in die Nacht.

Die Verneri Pohjola Group [Quelle: Christine Meyer]

Die Verneri Pohjola Group während ihres Konzertes in der Messe Bremen, Halle 7.1 Quelle: Christine Meyer

Verneri Pohjola mit seiner Trompete [Quelle: Christine Meyer]

Verneri Pohjola ist einer der originellsten Jazzkünstler aus Finnland. Quelle: Christine Meyer

Der Drummer Teppo Mäkynen [Quelle: Christine Meyer]

Der Drummer Teppo Mäkynen gehört zum Aki Rissanen Trio. Quelle: Christine Meyer

Das Kari Ikonen Trio [Quelle: Christine Meyer]

Unverkennbar nordisch mit einer dynamischen Bandbreite und pulsierendem Rhythmus: das Kari Ikonen Trio Quelle: Christine Meyer

Gourmet aus Finnland [Quelle: Christine Meyer]

Die sechsköpfige Band Gourmet verfolgt nur ein Ziel: Sie wollen ihr Publikum unterhalten. Quelle: Christine Meyer

Die finnische Band Virta  [Quelle: Christine Meyer]

Die finnische Band Virta trat am 27. April in der Bremer Messe, Halle 7.2 auf. Quelle: Christine Meyer

Pauli Lyytinen mit seinem Saxofon [Quelle: Christine Meyer]

Pauli Lyytinen ist Mitglied der Raoul Björkenheim "Ecstasy" Band. Quelle: Christine Meyer

Raoul Björkenheim mit seiner E-Gitarre [Quelle: Christine Meyer]

Raoul Björkenheim ist inspiriert von Jazz, Rock, World und zeitgenössischer Musik. Quelle: Christine Meyer

Antti Hevosmaa mit ihrer Trompete [Quelle: Christine Meyer]

Antti Hevosmaa von der Band Virta Quelle: Christine Meyer

Zum einen tobt das übliche Messegeschehen, wie man es von vielen anderen Branchen kennt. Zum anderen gibt es eine Vielzahl von Konzerten – vor allem die der sogenannten Showcase-Auftritte in der Messehalle 7 und im Kulturzentrum Schlachthof. Rund 40 Gruppen stellen sich in Kurzkonzerten zwischen 30 und 45 Minuten vor. Aufgeteilt sind sie auf verschiedene Blöcke: Am Donnerstag fand die "Finnish Night" statt, der Abend mit Bands des Partnerlandes Finnland.

Dieses Thema im Programm: Nordwestradio, 28. April 11:10 Uhr

Mehr zur Jazzahead:
So geht Jazzahead – auch für Einsteiger Jazzahead 2017 – Finnland im Fokus "Showman" Iiro Rantala in der Glocke

Bremen Zwei
Info & Service
Themen-Archiv