Livestream

Bremen Zwei Themen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Bremen Zwei gestartet

Was ist neu? Was bleibt gleich?

11. August 2017

Endlich ist es soweit: Wir sind jetzt als Bremen Zwei unterwegs. Sechs Monate haben wir hinter den Kulissen nachgedacht, getüftelt und ausprobiert – nun ist es losgegangen. Was gibt’s an neuen Sendungen? Wo finde ich meine vertrauten Inhalte? Was ist am Ende gleich geblieben?

Moderatoren von Bremen Zwei, jeweils vor unterschiedlich farbigen Hintergründen. [Quelle: Radio Bremen, Grafik/Montage: Dirk Osmers]
Neugier lohnt sich! Wir freuen uns, wenn Sie einschalten. [Quelle: Radio Bremen, Grafik/Montage: Dirk Osmers]

Bremen Zwei ist das neugierige, inspirierende und anspruchsvolle Programm von Radio Bremen. Wir haben aus dem Nordwestradio viel an Inhalten mitgenommen, und wir haben das um neue Sendungen ergänzt. Das Tagesprogramm von Montag bis Freitag von 6 bis 19 Uhr ist gleich geblieben. Alle vertrauten Sendungen des Tagesprogramms mit den vertrauten Stimmen gibt’s auch auf Bremen Zwei.

Viel Neues am Wochenende

Das Abend- und Wochenendprogramm haben wir umgebaut. Wichtigste Änderung: Wir senden jetzt samstags und sonntags tagsüber live. Vertraute Programmpunkte wie das Hörspiel, das niederdeutsche Hörspiel, das Feature, die Fundsachen, die Sendung Mare bleiben erhalten und bekommen neue Sendeplätze. Eine Übersicht über das Programm gibt es hier:

Bremen-Zwei-Programmübersicht

Jeden Abend  setzen wir mit neuen Musiksendungen pointiert musikalische Akzente. In Sendungen wie Soulkitchen, Jazz Grooves, Klassikwelt und Herzstücke gibt es Neuerscheinungen und Klassiker in einer Auswahl, die die Handschrift der jeweils Moderierenden trägt. Darunter sind auch "echte" Singer-Songwriter: Einmal im Monat hat Dirk Darmstaedter seine eigene Show.  Eine Übersicht über die Musiksendungen finden Sie hier:

Musiksendungen bei Bremen Zwei

Bremen-Zwei-Logo [Quelle: Radio Bremen]
Bremen Zwei hat das Nordwestradio abgelöst. Auch im Programm gibt es zahlreiche Neuheiten.

Bremen Zwei wird crossmedial. In einem "Podcast Lab" wird die junge Podcastszene ins "alte" Medium Radio gebracht.

Sendungs-Übersicht Bremen Zwei

Erstmals produzieren wir serielle Hörspiele, die vorab auch als Podcasts angeboten werden. Auch in den sozialen Netzwerken wird Bremen Zwei verstärkt aktiv, unter anderem mit "Stars on Radio", einem Bewegtbildformat, das die historischen Schätze des Radio Bremen Archivs als animierte Comicstrips wieder belebt.

Stars on Radio

Das Nordwestradio benennt sich um und heißt ab dem 12. August Bremen Zwei. Bremen Zwei versteht sich als regionales Kultur- und Informationsradio.

Autor/-in: Birgit Bodmann
Länge: 38 Sekunden
Datum: Montag, 7. August 2017
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Viel Spaß beim Hören. Neugier lohnt sich.

Fragen und Antworten zu "Bremen Zwei"
Bremen Zwei
Info & Service
Themen-Archiv