Programm Verkehr

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region
[an error occurred while processing this directive]

Aus aller Welt (Quelle: Tagesschau.de)

alle Meldungen

Verkehrsmeldungen

Samstag, 20. Januar 2018

A28 Oldenburg Richtung Leer in Höhe Oldenburg-Wechloy 2 km stockender Verkehr wegen Bergungsarbeiten
20.01.2018, 15:09 Uhr
Oldenburg: Die Ammerländer Heerstraße ist in Höhe A28/Oldenburg-Wechloy nach einem LKW-Unfall in beiden Richtungen gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet.
20.01.2018, 15:45 Uhr

Weitere Verkehrs-Infos bei radiobremen.de

Aktuelle Blitzermeldungen

B6, Richtung Bremen, vor der Abfahrt Überseestadt

Wetterbericht (Quelle: Meteomedia AG)

Samstag, 20. Januar 2018

Die Wetterlage
Die eingeflossene polare Meeresluft wird nur langsam abgedrängt. Zunächst ziehen noch einige Schauer durch, bevor sich am Sonntag kurzer Zwischenhocheinfluss einstellt und in der kommenden Woche mildere Luft heranweht.

Schlagzeile
Heute Abend wieder häufiger einzelne Schneeregen- und Schneeschauern, Abendwerte 1 bis 2 Grad.

Vorhersage
Heute Abend ziehen an der Küste häufiger Schauer entlang, während es im Bremer Umland nur zu einzelnen Schneeregen- oder Schneeschauern kommt. Die Abendwerte liegen verbreitet bei 1 Grad, an der Küste 2 Grad. In der Nacht zum Sonntag können einige Schnee- oder Graupelschauer streckenweise für Glätte sorgen. Am Morgen lockern die Wolken auf, vorübergehend kann es auch mal Aufklaren, dann ist gefrierende Nässe möglich. An der Küste liegen die Tiefstwerte teils bei 1 Grad, im Binnenland geht die Temperatur bis auf -2 Grad zurück. Am Sonntag scheint zeitweise die Sonne, daneben sind auch einige Wolkenfelder zu erwarten, es bleibt aber weitgehend trocken. Nur vereinzelt kommt es zu schwachen Schneeschauern. Die Höchstwerte liegen zwischen 3 Grad in Rotenburg an der Wümme bis 5 Grad in Großenkneten.

Weitere Aussichten
Am Montag dicht bewölkt, im Vormittagsverlauf aufkommender Schnee oder Schneeregen mit stellenweise Matschglättegefahr, in Regen übergehend, dabei gleichzeitig von Westen her wieder nachlassend. Maximal 4 bis 6 Grad. Am Dienstag meist viele Wolken, aber kaum Regen, 7 bis 9 Grad. Am Mittwoch dichte Wolken, an der Küste etwas Regen möglich, sehr mild mit 12 bis 14 Grad. Am Donnerstag bewölkt, zeitweise Regen bei um 10 Grad. Am Freitag zeitweise Sonnenschein und einzelne Regenschauer bei 8 Grad.

Zusätzliches
Heute Abend weht schwacher bis mäßiger Südwestwind. In der Nacht weht meist schwacher Wind aus überwiegend südwestlichen bis südlichen Richtungen. Morgen weht schwacher Wind aus vorwiegend Südwest bis Südost, an der See zeitweise teils aus nördlichen Richtungen.

Weitere Wetter-Infos bei radiobremen.de

Verkehr