Programm Themen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Bewerbungsstart für 2018

Live in Bremen – Bewerbt euch jetzt!


Tanzende Zuschauermenge. [Quelle: Live in Bremen, Max Hartmann]
Live in Bremen ist einer der beliebtesten Bandcontests für Nachwuchsmusiker aus Bremen und dem Umland. [Quelle: Live in Bremen, Max Hartmann]

Es geht wieder los! Bremens renommierter Bandcontest "Live in Bremen" startet in die nächste Runde und feiert damit sein 20-jähriges Jubiläum. Ihr wollt mit eurer Band hoch hinaus? Dann bewerbt euch jetzt für den Wettbewerb 2018.

2016 begeisterten sie mit ihrem Auftritt beim "Live in Bremen"-Finale am Breminale-Sonntag Publikum und Jury. Nur ein Jahr später standen die Phaenotypen wieder auf der Breminale-Bühne. Dieses Mal als Headliner.

Fotos: Phaenotypen auf der Breminale 2017

Habt ihr Bock auf eine ähnliche Karriere? Bewerbt euch jetzt - solo oder mit eurer Band!

Neu: Der "Nordlicht Award"

Zur Feier der 20. Wiederholung spendiert "Live in Bremen" gleich mehrere Neuerungen: Wenn ihr euch als Musiker bewerben möchtet, könnt ihr das ab sofort über die neue Website tun. Auch wenn die Teilnahmebedingungen gleich geblieben sind, so gibt es in diesem Jahr erstmals den "Nordlicht Award" als Siegertrophäe zum Anfassen. "Die schmückt mit Sicherheit jeden Proberaum", so Organisator Gero Stubbe.

Ihr könnt euch mit eurer Band bis zum 15. Februar 2018 auf der Website von "Live in Bremen" registrieren. Das sind die Teilnahmebedingungen:

- Der Heimatort muss im Umkreis von höchstens 70 Kilometern um Bremen liegen.
- Der Altersdurchschnitt der Band muss unter 30 Jahre sein
- Bei der Anmeldung müssen drei eigene Songs hochgeladen werden. Coverversionen sind nicht erlaubt.
- Die Band beziehungsweise der Musiker darf noch keinen Platten- oder Managementvertrag besitzen

Bremen Vier wünscht euch viel Glück!

Website Live in Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, 10. Juli 2017

Themen