Programm Themen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

ESC 2018

Der Eurovision Songcontest bei Bremen Vier


Jens-Uwe Krause und Eggert Peters [Quelle: Jens-Uwe Krause]
Keiner liebt den ESC so sehr, wie diese zwei: Bremen-Vier-Moderator JUK und Experte Eggert Peters. [Quelle: Jens-Uwe Krause]

Bei Bremen-Vier-Moderator Jens-Uwe Krause und Bremer ESC-Experte Eggert Peters steigt die Vorfreude, denn es ist wieder Zeit für den Eurovision Songcontest. Seit Jahren begleiten die beiden Europas größte Fernsehshow, los geht's in diesem Jahr am 22. Februar beim Vorentscheid in Berlin: Wer wird für uns nach Lissabon fahren?

Das ESC-Logo für 2018. [Quelle: ESC]

Niemand bei Bremen Vier liebt den Eurovision Songcontest (ESC) mehr als unser Moderator Jens-Uwe Krause. Seit rund 20 Jahren verfolgt er mit dem Bremer ESC-Experten Eggert Peters das Großereignis. Und in diesem Jahr geht es nach Lissabon! Zunächst allerdings muss beim Vorentscheid in Berlin der deutsche Kandidat gefunden werden - und als waschechte ESC-Fans sind die zwei natürlich auch am 22. Februar dabei, wenn es wieder heißt: "Unser Lied für Lissabon".

JUK und Eggert beim Eurovision Songcontest

Facebook-Sonderseite

Vor Ort berichten JUK und Eggert regelmäßig über skurrile Highlights, kleine Besonderheiten des jeweiligen Austragungsortes und das bunte Potpourri an Musikern aus ganz Europa, immer mit dem "ganz speziellen JUK-und-Eggert-Blick auf Land und Leute", wie JUK es gerne beschreibt. Ab dem 8. Mai melden sie sich mehrmals täglich live aus Portugal, aber auch im Internet könnt ihr die zwei auf ihrer Reise verfolgen. Extra dafür gibt es ihre Facebook-Seite "abcd ESC" - klickt euch doch mal rein:

Facebookseite von JUK und Eggert: abcd ESC!

Der Eurovision Songcontest Warum JUK und Eggert den ESC lieben!

Dieses Thema im Programm von Bremen Vier, 10. Februar 2018

Themen