Programm Themen

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Kohlfahrtzeit

Bremen Vier sucht den Kohlkaiser!


Bremen-Vier-Kohlkaiser [Quelle: Radio Bremen, Michael Ihle]
Um den einmaligen Titel samt Krone ging es: Kohlkaiser des Bremen-Vier-Lands. [Quelle: Radio Bremen, Michael Ihle]

Kohlkönige gibt es wie Sand am Meer - wir haben den Kohlkaiser gekürt. Ende Februar sind wir mit euch bei Regen und Hagel durchs Bremen-Vier-Land gezogen und haben nach einem leckeren Grünkohlessen den Kohlkaiser des Jahres ernannt. Und wer durfte dabei nicht fehlen? Das legendäre Party-Duo Klaus & Klaus!

Am 24. Februar haben wir mit euch die größte Kohlparty des Jahres in der Wohnküche im Weserhaus in Bremen gefeiert und den einzig wahren Kohlkaiser ernannt: Andreas aus Stuhr! Herzlichen Glückwunsch!

Fotos: So war die Kohltour!

Bremen Vier hat den Kohlkaiser gesucht - und gefunden! Bei der wahrscheinlich fettesten Kohltour im Bremen-Vier-Land haben wir den Kaiser ermittelt und gekrönt. Klaus & Klaus haben mit Laune und Liedern tatkräftig unterstützt.

Autor/-in: Jonny Thumb
Länge: 1:41 Minuten
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Und das hier sind die zehn Kandidaten, die mit ihren wunderbaren Teams und großem Einsatz an der Tour teilgenommen haben:

Die Kandidaten im Rennen um den Kohlkaiser-Titel

Unser Fetenexperte Malte Völz hatte zur Vorbereitung der Kaiserkrönung diverse Kohlfahrten im Bremen-Vier-Land gecrasht.

Malte Völz crasht Kohlfahrten im Dienste der guten Sache - zur Vorbereitung der Kohlparty des Jahres.

Autor/-in: Malte Völz
Länge: 2:00 Minuten
Datum: Donnerstag, 2. Februar 2017
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Lecker Grünkohl mal anders

violetter Grünkohl [Quelle: Radio Bremen]
Farbenfroh kann Grünkohl auch!

Grünkohl, ordentlich fettig, mit Kassler, Speckwürfeln, Kochwurst - so kennen wir ihn alle. Aber Grünkohl kann nicht nur gutbürgerlich-traditionell, er kann auch hip, fleischfrei oder sogar als kalte Leckerei. Wir haben euch fünf Rezepte herausgesucht, die zweierlei vereinen: sie sind super lecker und super einfach zu machen. Grundsätzlich empfiehlt sich bei frischem Grünkohl immer, die harten Strünke zu entfernen.

Tipp 1: Grünkohlchips

Tipp 2: Grünkohl aus dem Wok

Tipp 3: Grünkohlsmoothie

Tipp 4: Grünkohl-Avocado-Vorspeise

Tipp 5: Grünkohlkuchen

BremenVier.online, 27. Februar 2017

Themen